Frage von Ellipirelli14, 25

Was sollte ich tuen? Soll ich es nochmal versuchen sie zu vergesellschaften oder ihm ein neuen Partner holen ?

Hallo, also erstmal dass was ich jetzt erzähle ist sehr Schwer zu erklären (genauso zu verstehen) deshalb hoffe ich dass ich es irgendwie ganz gut erklärt kriege. Also: Ich hatte 2 Kaninchen Paare, die 2 Jungs mussten noch kastriert werden und deshalb in Quarantäne bleiben. Als dann die Zeit vorbei war und die 2 Jungs dann zu den anderen beiden durften, haben sie sich nach langer Zeit einfach nicht verstanden, alles meine Schuld. Jetzt ist leider einer der Jungs nicht mehr "da". Auf Grund dessen musste ich natürlich trotzdem den anderen jungen mit dem anderen Paar vergesellschaften, aber er wird einfach auch nach vielen Anläufen und Streitereien klappt es einfach nicht und der Junge wird immer wieder und immer wieder abgestoßen und gejagt. Jetzt frage ich mich was ich machen soll, was würde dem Jungen wieder Kraft geben ? -Ein neuer Partner/in
Oder soll ich es nochmal mit dem vergesellschaften versuchen ? Ich möchte keines meiner Kaninchen alleine halten deshalb hoffe ich dass irgendjemand eine Idee hat. Danke schon mal im Voraus

Expertenantwort
von Ostereierhase, Community-Experte für Kaninchen, 25

Hi du,

erklär doch erst einmal bitte im Detail, wie, wo und wie lange du vergesellschaftet hast. Nicht, dass du dabei einen essentiellen Fehler drin hattest und es deswegen nicht geklappt hat. Warum bist du dir denn eigentlich so sicher, dass die Vergesellschaftung nicht funktioniert hat. Am 30.10 hattest du noch nicht mit der Vergesellschaftung angefangen und die meisten haben dir geraten abzuwarten. Das ist ja noch keine 2 Wochen her.

Hast du die Flächen mittlerweile alle gesichert?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten