Was sollte ich nicht vergessen, wenn ich mit meiner Tochter verreise?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schaue mal im Archiv von dradio nach 

Literatur für junge Leute

Da findest Du für dieses Alter ganz tolle Buchempfehlungen. Wie ich hörte, haben sich findige Menschen tatsächlich einfallen lassen, Bücher für dieses Alter zu entwickeln, mit denen sogar gebastelt werden kann. Hier wäre also lange Beschäftigung schon mal garantiert. 

Ansonsten würde ich Papier und Buntstifte mitnehmen. Wiegen nicht viel, können aber lange Freude bereiten. 

Filme würde ich das Kind nicht ansehen lassen. Und wenn Musik hören, dann bitte über die Ohren, nicht zu laut. Die Ohren von Minimäusen sind viel empfindlicher als die von uns Erwachsenen. 

Ich habe jetzt mal da bei youtube in die Suchmaske eingegeben

der delphin

und schon wurden mir zahlreiche Vorschläge gemacht. Das Hörbuch

der träumende delphin

ist zum Beispiel länger als eine Stunde. Es gibt noch zahlreiche andere Geschichten. Ihr fliegt ja lange über Wasser. 

Nötige Impfungen wurden gemacht? Wenn nicht, schaue bitte unbedingt beim Ausländischen Amt nach zu welchen sie raten. 

Sinnvoll ist sicherlich, wenn Dein Kind daran gewöhnt ist, von Dir in einem Tuch oder einem Kinderrucksack getragen zu werden. Denn Du bist in einem fremden Land. Du wirst dort auch müde ankommen. Es wird womöglich Hektik auftreten, Du wirst unter vielen Menschen sein, Dein Herzblatt ist überdreht und schon will es sich von der Hand losreißen. 

Kommt nicht vor, wird es getragen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reisepässe
Kaugummi für die Ohren
Ladegerät Handy
Batterien Fotokamera

Für die Kleine ein Buch
Wenn sie darf ein elektronisches Spiel
Kuschelkissen
Kuscheldecke
Kuscheltier

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Caila
22.07.2016, 10:49

Es gibt auch Brettspiele für Reisen, die sind dann meist magnetisch damit die Figuren nicht runterfallen. 

Vieleicht wäre das was, weiß nicht wie weit deine Kleine schon solche Spiele kennt und kann.

0

Nehmt am Besten ein paar Spiele mit, die dem Kind Spaß machen. Auch ganz praktisch sein können Hörbücher aufs Handy zu laden, dann natürlich an Kopfhörer denken. Wenn möglich, ein paar Spiele auf das Handy laden, mit denen sich das Kind beschäftigen kann. Da kann ich zum Beispiel "Kleiner Fuchs Tierarzt" "Toca Küchenmonster" oder "Restaurant Story" empfehlen. Auch gibt es Apps mit integrierten Hörgeschichten zum Download, meine Empfehlung wäre da "Grünkäppchen" oder "Prinzessin Lillifee Ballettzauber". Zwar kosten manche Apps von denen was, aber es lohnt sich wirklich. Ich würde auch noch ein paar Bonbons oder Gummibärchen mitnehmen, falls der Druck auf den Ohren im Flugzeug unangenehm wird. Ich hoffe ich konnte ein bisschen helfen :) Viel Spaß in Peru ;) LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auslandskrankenversicherung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Tochter :D

... sonst halt alle wichtigen Papiere... vergisst man sonst was, gibt es das überall zu kaufen... es sei denn wichtige Medikamente.

Die haben doch Bildschirme...müsste ihr doch sicher reichen, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?