Frage von RadioAktiv, 40

Was sollte ich mit meinem schönen Haar machen, um ohne Kophautprobleme in den Sommer zu starten?

Expertenantwort
von Head&Shoulders, Business, 5

Hallo RadioAktiv,

vielen Dank für deine Frage innerhalb unserer Head&Shoulders Sprechstunde.

Um den Sommer unbeschwert genießen zu können, solltest du besonders darauf achten, deine Kopfhaut mit viel Feuchtigkeit zu versorgen und milde und effiziente Pflegeshampoos zu verwenden. Sonne, Salz- und Chlorwasser und auch eine erhöhte Sonneneinstrahlung sowie stärkeres Schwitzen können eine Irritation oder ein Spannungsgefühl der Kopfhaut begünstigen. Daher haben Kopfhaut und Haar besonders im Sommer einen erhöhten Pflegebedarf. Ein Shampoo mit feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen, wie z. B. das Head&Shoulders INSTANT Milde Pflege bei trockener Kopfhaut Shampoo, kann in diesem Fall verwendet werden. Die milde, pH-hautneutrale Rezeptur reinigt sanft und die Kopfhaut wird dank Mandel-Extrakt sofort mit Feuchtigkeit versorgt. Zudem enthält das Shampoo auch die verbesserte Zinkpyrithion-Formel, die effektiv gegen Schuppen wirkt.

Du kannst deiner Kopfhaut auch von innen heraus etwas Gutes tun. Achte darauf viel zu trinken und oft Lebensmittel mit Zink zu dir zunehmen. Denn Zink
stärkt deine Kopfhaut von innen heraus. Du findest Zink vor allem in Hartkäse, Dosenfisch, Vollkornprodukten, Geflügel, Biofleisch und Nüssen. Zink stärkt deine Kopfhaut von innen heraus und fördert zudem das Haarwachstum. Achte darauf, diese Lebensmittel vermehrt zu dir zu nehmen.

Ich hoffe mit den Tipps, kommst du mit deiner Kopfhaut ohne Probleme durch den Sommer.

Viele Grüße,

Dr. Rolanda J. Wilkerson

Kommentar von RadioAktiv ,

Warum schreiben Sie so gut deutsch, Frau Doktor? Und über welches Thema haben Sie nochmal ihre Dissertation geschrieben?

Antwort
von MinnieMouse18, 30

Mach am besten eine flecht Friseur auf dem Kopf

Kommentar von RadioAktiv ,

das geht nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community