Was sollte ich etzt tun HILFE!?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Probiers nochmal. Kannst du nicht zu verwandten? Oma, Opa, Tante, Onkel oder Freunde?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange sie sich friedlich ueber Politik unterhalten und dir gegenueber nicht aggressiv werden, ist das halb so wild. Alkoholkonsum Tag und Nacht ist was maennliches.

Solltest du Angst haben, oder die beiden etwas lauter werden, wende dich an den Rat, welchen schon andere User vor mir gaben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du solange zu einer Freundin oder zu einen Freund gehen? vielleicht auch zu einen Verwanden? wenn ja rufe dort gleich an und gehe dort hin.

Versuch auch weiter deine Mutter anzurufen und wenn sie erreichbar ist, erzähle ihr das dies und das basiert ist und wo du dich aufhältst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wo ist deine Mutter, was heißt sie ist weg?

Weswegen hast du Angst, wird er gewalttätig?

rastet er aus?

mit Verbieten ist es da nicht getan, du siehst doch, daß es nichts bringt, dann macht er es, wenn sie nicht da ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zu deiner Oma, den Nachbarn oder einem Freund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?