Frage von SarahEll, 8

Was sollte ich denn eig nur tun, welchen Ratschlag könnt ihr mir geben?

Seit mehreren Wochen hat ein Junge aus meiner Stufe mich immer angelächelt, und oft angeschaut total süß und verliebt..und interessiert. Er kam oft in meiner Nähe in der Pause und versuchte Blickkontakt herzustellen. Ich habe ihn jedoch nur einmal oder so länger angeschaut und dann verschämt wieder weggeschaut weil ich verlegen wurde und schüchtern bin das merkte er auch an meinem Verhalten. Aber leider ignoriert er mich seit 2 Wochen und schaut mich mit Absicht nicht mehr an, entweder tut er das nun um sich interessanter zu machen und um Aufmerksamkeit zu bekommen oder er hat wirklich ein anderes Auge auf ein Mädchen geworfen und ist nicht mehr an mir interessiert? Ich merkte aber trotzdem dass er nervös wird in meiner nähe und sehe sein lächeln so von der Seite wenn er mich gesehen hat. Soll ich ihn nach den Ferien ansprechen? Oder lohnt es sich gar nicht mehr? Denkt ihr er wird sich freuen oder mich ignorieren? habe angst mich zu blamieren? :( ich bereue es in der vorherigen Zeit nichts gemacht zu haben und er gefällt mir auch total..

Antwort
von Frauvonweltq, 5

Wenn du dich traust würde ich es mal mit Konfrontation versuchen ;) Einfach anquatschen. Wenn nicht versuchs doch mit seiner Taktik und lächle ihn mal an :) LG

Antwort
von Lennartonken, 2

Anscheinend magst du ihn sehr :D Dann würde ich ihn einfach ansprechen mit einem schönen Lächeln und fragen alles wieder gut? Wenn er ja sagt, freut er sich natürlich :D Ich glaube nicht, dass du dich blamieren wirst, wenn er dich vorher schon oft, süß und verliebt angeschaut hat :) 

Versuchs einfach und Viel Glück ;)

Antwort
von thomasdermann80, 8

Wenn du sein Interesse nicht erwiderst, dann lass den Jungen in Ruhe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten