Was sollte ich beachten,wenn ihr ein Haus Baujahr 1928 besichtigen will?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

was für fenster und Türen (wegen Wärmedämmung) alte Stromleitungen, alte Wasserleitungen, welchen zustand hat das dach, riecht der keller muffig?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von herja
07.06.2016, 12:11

Dafür ist doch der zweite Besuch vorgesehen ....

0

Einfach ansehen, wird sicher schon nicht einstürtzen, bei einem Hauskauf sollte man sicher sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es sovieles zu beachten. Einfach oben anfangen...sich immer fragen: wie alt ist dieses oder jenes Teil, wann wurde es neu gemacht. Dach, Dachstuhl, Elektrik, Wasseranschlüsse, wie sieht das Mauerwerk aus, was hat das Haus für Fussböden, gibt es um das Haus herum eine Drainage, auch mal schauen, was sind das für Nachbarn, die rechts und links wohnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das meiste wurde schon genannt. Energie- und Versorgungsleitungen. Vielleicht auch erfragen, ob es unter Denkmalschutz steht. Dann könnten Reparaturen am Haus sehr teuer werden, weil dann ein Spezialunternehmen tätig wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das allerwichtigste: Schau, dass das Haus nicht "gefährlich" ist. Insbesondere, dass du nirgendwo Schimmel findest und dass Zwischenböden und Dachstuhl stabil sind, also möglichst wenig morsches Holz.

Und erwarte nicht zu viel vom Haus. Wahrscheinlich musst du die Elektrik neu verlegen, vielleicht sogar die Heizungsanlage tauschen (oder überhaupt erst eine einbauen), die Fenster tauschen und halt allgemein renovieren. Guck auch, ob es überhaupt an Strom, Wasser, Gas, Telefon etc. angeschlossen ist. Wenn man erst die Anschlüsse legen muss, ist das ziemlich teuer

Wenn du es günstig kriegst und es keinen Schimmel hat und auch nicht kurz vorm Einsturz ist, kann es vielleicht ein Schnäppchen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

die richtige Antwort hast du doch selber schon geschrieben ... schau ob dir das Haus gefällt, frage deine Frau wie es ihr gefällt. Lass also dein Gefühl entscheiden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kellerwände und Boden ansehen und dort die Feuchtigkeit MESSEN. Das kann nur jemand, der die entsprechenden Geräte hat. Weiterhin den Dachstuhl ansehen. Ist der Dachstuhl auch ok? Auch das kann nur jemand machen der davon etwas versteht. Jemand, der nur mal einen Rohbau von innen gesehen hat, genügt hier nicht. Einen Hunderter sollte euch das wert sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung