Frage von MrRic227, 86

Was sollte aufgerüstet werden?

Hallo Seitdem ich mir die neuesten Titel auf den PC zugelegt habe, merke ich das mein PC nicht mehr der Beste ist. Daher wollte ich mal fragen was bei mir aufgerüstet werden sollte/könnte und ob es sich überhaupt lohnt. Hier meine Daten:

Betriebssystem: Windows 7 

Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 660 

Prozessor: AMD A10-5800K APU with Radeon HD Graphics 3.80 GHz 

Motherboard: ASUS F2A55 - M LK

Hoffe mir kann da jemand weiterhelfen. Danke im vorraus.

MfG Rico

Expertenantwort
von dermitdemhund23, Community-Experte für Grafikkarte, 18

An CPUs kriegst du mit dem Mainboard schon mal nix besseres. Daher würde ich gleich zu intel wechseln. Denn die Grafikkarte ist noch voll in Ordnung!

Antwort
von grops1991, 25

Würde dir empfehlen an der CPU zu arbeiten. Hat zwar nen ganz guten Takt, aber bei AMD ist das immer so 'ne Sache (spreche da aus Erfahrung). Würde dir dabei empfehlen auf Intel umzusteigen, da brauchst du aber dementsprechend auch ein neues Mainboard!

Antwort
von BeisserGER, 14

Am besten wechselte du die CPU mit Mainboard. Am besten gegen ein Intel Core I5. Die Grafikkarte ist OK.

Antwort
von Sparkobbable, 22

Prozessor und Mainboard. Wenn es ein fertig pc ist auch Netzteil und Kühlung

Antwort
von TheDoctor13, 26

Ich würde das Mainboard und den Prozessor auf jeden Fall austauschen.
Dein AMD a10 gehört zu der Kaveri Reihe, welche einen FM2+ Sockel benutzt und auch ein dementsprechendes Mainboard braucht.
D.H. mit deinem aktuellen Mainboard kannst du nur Prozessoren der AMD a/Kaveri Reihe benutzen, was auf Dauer nicht ausreichen wird.
Also neues Mainboard und einen i5 oder i7 reinpacken.

Antwort
von Tarikinan, 7

CPU eher, solltest du noch Geld haben dann die Graka

Antwort
von TheDyingWalker, 45

Also ich würde die CPU auswechseln.

Antwort
von mammonmachine, 28

Wieviel Ram ist denn drin?

Soviel ich weiß sind die APUs von AMD besser im Betrieb mit einer Radeon GPU geeignet.

Würde vorrangig die GPU auswechseln.

Expertenantwort
von TechnikSpezi, Community-Experte für Computer, Hardware, PC, 32

Du solltest beides wechseln, sowohl Grafikkarte als auch Prozessor.

Du wirst nicht das gewünschte Ergebnis erzielen, wenn du jetzt nur eins von beidem kaufst. Egal welche Komponente du kaufst, sie wird durch die andere wieder ausgebremst. Sie müssen auf dem selben Niveau sein und in deinem Fall gibt es da wirklich nicht viel zu machen.

Also wechsel beides gleichzeitig, alles andere macht einfach keinen Sinn. Außerdem kannst du dann gleich das Mainboard mitwechseln, weil das alte Stück... Damit kannst du nichts mehr anfangen. Also kannst du einmal fast alles wechseln. Bei der Gelegenheit wirst du dann sicher auch mehr Strom gebrauchen --> Ein neues Netzteil wird also wohl auch noch fällig.


Kommentar von TheDyingWalker ,

Es reicht schon wenn er die CPU austauscht am besten gegen ein I5. Die Grafikkarte sollte noch ein bis zwei Jahre die spiele auf mittel bis hoch packen .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community