Frage von hallomami, 62

Was soll ich meiner Tochter zum Eislaufkurs anziehen?

Ich habe meine Kleine in eine Eislaufkurs eingeschrieben und wollte fragen was ich ihr am besten anziehe? In der Anmeldung ist gestanden man soll Sachen anziehen mit denn man sich gut bewegen kann. Wir habe da aber auch noch das Problem dass sie erst vor kurzem trocken wurde und es wenn sie pipi muss extrem schnell gehen muss sonst wird die Hose nass soll ich ihr etwas zum Schutz anziehen falls was daneben geht?

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 21

Hallo!

Ich würde eine Jogging- oder Activewear-Hose anziehen & diesbezüglich könnt ihr echt mal im gutsortierten Sportgeschäft fragen, was denkbar wäre bzw. was da speziell für Eislaufkurse empfohlen wird. Ansonsten kann man ja mal den Lehrer/das Institut anrufen, das den Kurs gibt & sich dort informieren :) Fragen kostet nix!

Ansonsten wäre eine Art "Unterslip" tatsächlich nicht die schlechteste Idee, wenn das Mädchen erst vor kurzem trocken würde ------> sicher ist sicher.

Kommentar von hallomami ,

Ich werde mal mit dem Kursleiter sprechen was er empfiehlt anzuuiehen. Was meinst du mit unterslip?

Kommentar von rotesand ,

Das ist vllt. ganz sinnvoll!

Damit meine ich eine Art Unterhose/Gummislip, wegen dem Einnässen. Das kann man sicher auch noch anders umschreiben, aber mir fiel kein anderer Ausdruck ein^^

Kommentar von hallomami ,

Eine Unterhose hätte ich ihr sowieso angezogen aber die hält aber nichts auf wenn etwas daneben geht ich hätte eher an eine art einlage gedacht oder?

Kommentar von rotesand ,

EINLAGE --------> das meinte ich damit :)
Danke für das Wort, mir lag's auf der Zunge!

Kommentar von hallomami ,

Aber wie soll ich das machen damit sie nicht verrutscht beim Eislaufen und was sollte ich da verwenden hast du einen Tipp?

Kommentar von rotesand ,

Damit kenne ich mich leider nicht aus.. tut mir leid :) Hätte dir gern geholfen, aber damit kenne ich mich zuwenig aus. Evtl. kann man die Einlage am Slip fixieren.

Kommentar von hallomami ,

Ok danke trotzdem für deinen Tipp.  Vielleicht bekomme ich noch einen Tipp von jemsnd anderen

Antwort
von Peterwefer, 22

Warum nicht? Im Übrigen dürfte eine Beratung im Sportgeschäft oder ein Anruf bei den Übungsleitern nicht überflüssig sein. Die wissen am besten Bescheid und können auch persönliche Ratschläge erteilen. Im alleräußersten Notfall sollte überlegt werden, ob die Kleine nicht doch noch ein Bisschen jung ist!

Antwort
von Grims1988, 4

Nehm in dem Alter was in Richtung Windel.

Pull Ups von Huggies z.B.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community