Frage von mulimuu, 259

Was sollen wir noch ausprobieren damit es klappt?

Ich habe ja schon einmal erzählt dass ich beim sex mit meinem Freund nie zum Höhepunkt komme aber er jedesmal! Jetzt sind wir schon 2 Jahre zusammen ... Nach langem reden, ausprobieren usw. ist es uns noch immer nicht gelungen das ich endlich einmal einen Orgasmus bekomme ... Ich weiß nicht mehr was wir noch alles ausprobieren sollen :/ Mein Freund meint wir passen nicht zusammen weil er mich nie zum Höhepunkt bringen kann ?! Kann da was dran sein?

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Beziehung, Liebe, Sex, ..., 78

Beim "normalen" Verkehr tun sich viele Frauen mit einem Höhepunkt schwer. Es ist da oft so, dass Unerfahrenheit und falsche Vorstellungen zusammentreffen.

Das ganze Bohei um die verschiedenen Orgasmen (klitoral/vaginal) ist ohnehin Käse, da die Klitoris ja nicht nur aus der sichtbaren Klitoriseichel (die allerdings auch nicht alle Männer finden ) besteht, sondern weit in den Körper hineinreicht und somit die Klitoris stets für den Höhepunkt die Hauptverantwortung trägt... .
Männer (und Frauen) bekommen heutzutage ihre "Ausbildung" meist über Pornofilme, wo der Eindruck vermittelt wird es genüge IRGENDETWAS in IRGENDEINE. Körperöffnung einer Frau zu stecken um diese in Ekstase zu versetzen.

Die zuverlässigste Möglichkeit, um eine Frau im wirklichen Leben zum Höhepunkt zu bringen, ist tatsächlich das LECKEN - wenn der Mann weiss, was er zu tun hat bzw. die Frau zu erkennen gibt was ihr gefällt.
Die beste Strategie ist daher "Ladies First" - d.h. erst nachdem er Dich zum Höhepunkt geleckt hat, darf er in Dich eindringen. Wenn er gut vorgearbeitet hat klappt es dann auch oft ein weiteres Mal...

Nicht jede Frau funktioniert hier gleich. Wichtig ist zu experimentieren und sich Zeit zu lassen. 

Beim Verkehr habt ihr die besten Chancen, wenn Du auf ihm reitest, das Kreuz durchdrückst damit Du Deinen Kitzler an seinem Schambein reiben kannst. Natürlich kannst Du Dich beim Verkehr auch selbst mit der Hand um den Kitzler kümmern - aber von Cunnilingus hast Du sicher mehr...

Hundertprozentige Rezepte zum Orgasmus gibt es trotzdem nicht, denn das wichtigste Sexualorgan einer Frau sitzt nicht zwischen den Beinen, sondern zwischen den Ohren. 

Wenn eine Frau den Kopf nicht frei hat (z. B. weil sie unbedingt "richtig" kommen will) oder sich verkrampft, wird das nix...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Kommentar von mulimuu ,

Ich muss ganz ehrlich sagen wenn ich es mir selbst besorge dann komme ich auch nicht oder ich habe zum. das Gefühl dass ich nicht komme denn ich weiß es ja nicht wie sich das anfühlt :/ & lecken hab ich iwie. auch nicht so gerne weil ich mich nicht entspannen kann und kann es iwie. nicht genießen obwohl er auch dabei nichts falsch macht aber ka .. mit mir geht iwas. falsch denke ich :) 

Kommentar von RFahren ,

Es ist ja eine besondere Herausforderung auf Basis von so ein paar Sätzen eine einfache Lösung zu liefern. Es ist immer irgendwie ein Schuss in den Wald... . Wenn Du Dich beim Lecken nicht entspannen kannst, so könnt ihr ja erstmal mit den Fingern weiterexperimentieren. Dabei ist gute Schmierung (Spucke geht, Gleitmittel auf Wasserbasis kann helfen...) wichtig. Im Mittelpunkt sollte dabei stehen nicht etwa so viele Finger wie möglich so tief und so schnell wie möglich einzuführen, sondern die Schamlippen und vor allem den Kitzler zu verwöhnen.

Versucht dabei mal so LANGSAM wie möglich zu stimulieren anstatt nur immer wilder und schneller, da Dir sonst evtl. eine Überreizung im Weg steht... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von konstanze85, 67

Die Frage ist erstmal, ob Du auch nicht zum Höhepunkt kommst, wenn du Dich selbst berührst. Wenn es generell so ist, würde ich mal einen Versuch starten und zum Arzt gehen, um zu schauen,ob alles in Ordnung ist.

Wie steht es um Deine Lust? Hast Du auch richtig Lust auf ihn oder das auch nicht?

Wenn Du bei der Selbstbefriedigung zum Höhepunkt kommst, aber nicht mit ihm, dann liegt es am Sex mit ihm und nicht an Dir. Dann könnte was dran sein, dass ihr sexuell nicht zusammenpasst

Antwort
von Oliviadarling, 87

Dann soll er doch gehen wenn er der Meinung ist . Also wirklich .. Das hat damit nichts zu tun.nicht jede Frau kann beim se x kommen. Und 2 Jahre? ? Das kann doch noch was werden . Du kannst ja auch anders kommen als nur beim se x. Z.b kann er deine brüste mit der Zunge und Hand stimulieren.also eine Brust mit Zunge andere mit Hand gleichzeitig u währenddessen benutzt du ein v ibrator. Da wirst du dann sogar öfters kommen. Oder er macht es dir unten rum mit der Zunge während er das macht nimmt er seine beide Hände und befriedigt dabei deine brüste. Das wird schon klappen .Wenn es beim se x nicht klappt dann eben beim Vorspiel. U wenn du beim Vorspiel schon 2-3 mal gekommen bist ist der se x für dich sogar noch geiler glaub mir. Dann seit ihr beide gekommen.zwar auf unterschiedlicher Art und Weise aber ihr seit gekommen. Oder er stimuliert deine brüste wie ich es oben gesagt habe u du hast den v ibrator u dabei schaust du dir ein p orno an. Er kann währenddessen zwar nicht so gucken aber egal.kannst es ja danach auch bei ihm so machen dann guckt er ein p orno u du gibst ihm einen bj oder hj. Ich hoffe das konnte dir was helfen.

Expertenantwort
von Phantom15, Community-Experte für Liebe, 68

Nach zwei Jahren noch nie zum Org... gekommen ist schon heftig, wenn auch nicht völlig Aussichtslos. Zu erfahren wie man am besten kommt hilft auch die Masturbation. Diese kann man auch gemeinsam ausprobieren. Ist sehr spannend und anregend. Man fasst dabei den Partner nicht an, beobachtet ihn aber genau. Wenn man dann den eigenen Org.smus erlebt hat kann man dann versuchen mit dem eigentlichen Geschlechtsverkehr weiter zu machen. Sich viel Zeit zu lassen ist wichtig. Manchmal hilft aber auch das entgegengesetzte, nämlich der schnelle Sxx. Wenn man richtig wild aufeinander ist, kann das so erregend werden das man plötzlich den Höhepunkt erreicht. Euch zu trennen ist keine Option. Es sei denn ihr liebt euch nicht mehr. Vielmehr wird es dir dann evtl. beim nächsten Mann auch so gehen und er hat Mühe dich zum Höhepunkt zu bringen. Was auch hilft ist das man sich fallen lässt. Wenn man bei Sexuellen Handlungen an etwas komplett anderes denkt, oder sich Stress macht, führt es auch dazu das man sich verkrampf und unkonzentriert ist. Vielleicht solltest Du auch mal einen Besuch beim Gynäkologen einplanen. Hormone haben auch einen Einfluss auf solche Probleme, oder könnten sie haben.

Antwort
von Flammifera, 62

Hey :)

Das hat wirklich absolut nichts mit "nicht zusammen passen" zu tun.

Grundsätzlich musst du wissen, dass Frauen sehr viel mehr Anreiz brauchen, um einen Orgasmus zu bekommen. Das geht beinahe jeder so und da sind schon viele Jungen dran verzweifelt.

Für dich sollte erst einmal gelten: Denke nicht zwanghaft daran, dass du endlich mal kommen willst, denn dadurch verkrampfst du dich, was nicht förderlich ist. Entspanne dich, schließe vielleicht die Augen, wenn es dir hilft.

Hast du vielleicht schon Erfahrung mit Selbstbefriedigung? Wenn ja, dann kannst du deinem Freund bestimmt sagen, was dir gefällt und ihn ein wenig "führen".

Wenn nicht, dann empfehle ich euch, mit viel Zeit gemeinsam auszuprobieren. wenn sich etwas gut anfühlt, dann sag ihm das. Wenn nicht, dann auch. So könnt ihr euch langsam herantasten.

Eine Erfolgsgarantie gibt es natürlich nicht.

Antwort
von voayager, 39

Lass dich klitoral verwöhnen, dann wird schon die Post abgehen.

Antwort
von David246, 96

1 von 3 Frauen können kein Orgasmus kriegen. Auch wenn es mir leid tut vllt bist du die 1 Frau. Meine Freundin schafft es auch nicht 😢

Kommentar von Knuddel23 ,

meine auch nicht 😢😢

Kommentar von mulimuu ,

Naja vil. sind wir einf. was besonderes :D

Danke fürs Mut machen :) 

Kommentar von David246 ,

Aber eins kann es auch sein. das Dein Gehirn den Orgasmus noch nicht ausgebildet hat einfach warten das Gehirn ist erst fertig mit 25-30 ☺

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community