Frage von Keule01, 37

Was soll ich tun?

Ich bin 13 und in ein Mädchen verliebt. Ich weiß aber nicht was ich machen soll! Ich habe sehr Angst das sie nein sagt und ich dann da so stehe und ja....

Antwort
von ArnoldBentheim, 24

Wenn sie dich mag, dann gewinnst du - umso besser.

Wenn sie dich nicht mag, dann verlierst du - aber du weißt dann wenigstens Bescheid, dass deine "Liebe" keine Aussichten hat.

Wie es auch ausgeht, du lernst etwas für dein Leben, nämlich: mal gewinnst du, mal verlierst du - das wirst du noch öfter erleben. Und wenn du gewinnst, dann freue dich und nutze dein Glück; aber wenn du verlierst, dann trage es mit Anstand!

MfG

Arnold

Kommentar von Keule01 ,

Danke

Kommentar von ArnoldBentheim ,

Gerne geschehen. Also, fasse Mut. Auch wenn sie dich abweist, ist das kein Grund, für den du dich schämen musst! Das geschieht vielen Jungs und auch vielen Mädchen, ist ganz normal. Wenn dich ein(e) Mitschüler(in) deswegen auslacht, dann ist er/sie nur ein unreifes Dummchen!  :-)

Antwort
von Buecherleserin3, 17

Sprich sie an!
Es kann nichts schiefgehen. Falls sie nein sagt, weißt du Bescheid, und falls sie ja sagt, wirst du dich freuen, es gewagt zu haben.

Antwort
von UschLuhn, 32

Riskier es !!und sag ihr Bescheid sonst verpasst du es

Antwort
von samsdiva, 12

versuch es einfach, klar ist das nicht leicht, aber mädchen erwarten komischerweise fast immer das der junge den ersten schritt macht, heißt wenn du nciht handelst wird das nichts, ich wünsche viel glück, schreib wie es verlaufen ist, wünsche euch eine wunderschöne zukunft

LG Samsdiva

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten