Frage von xxNINAoo, 72

Was soll tun damit das aufhört?

Mein Exfreund und ich waren sechs Monate zusammen und nachdem ich gemerkt habe das wir uns einfach zu oft gestritten haben und wir immer wieder am Anfang standen habe ich schluss gemacht und jetzt erzählt er überall sogar auf meiner Schule Dinge über mich, wo ich nicht will das sie jemand weiß und Beleidigungen und alles. Ich finde das sehr kindisch aber was soll ich tun damit es aufhört?

Antwort
von Schwoaze, 23

Angriff ist die beste Verteidigung. Das heißt jetzt nicht, dass Du auch Dinge über ihn erzählen sollst, sondern dass Du bestätigst, was er sagt (ich weiß weder, was es ist, noch ob alles wahr ist), sofern es stimmt: Ja, das war eben so, na und? Noch einmal würde ich mit dem Typen nicht..... was weiß ich was....  Wenn Du Dich (anscheinend) nicht darüber ärgerst, wird es bald uninteressant werden. Ob Du das machen willst, ist natürlich Deine Sache!

Kommentar von xxNINAoo ,

Also du meinst ich soll sie reden lassen? Zwei Leute haben mich bisher darauf angesprochen und ich habe es abgestritten, war das falsch?

Kommentar von Schwoaze ,

Waren das Leute, mit denen Du gut bist oder eher seine Freunde?

Kommentar von xxNINAoo ,

Die ich kenne und er nicht, die des aber von anderen gehört haben

Antwort
von lilly1710, 19

Also erstmal würde ich nicht darauf eingehen und es so schwer es auch ist ignorieren, wenn er merkt, dass es dich nicht  mehr interessiert, dann verliert er den Spaß an der Sache und wird aufhören.

Kommentar von xxNINAoo ,

Ok aber es fällt mir schwer die sachen zu ignorieren weil ich manchmal das Gefühl habe das sich Leute deswegen sich von mir abneigen aber ich weiß nicht ob ich es mir nur einbilde?!:(

Kommentar von lilly1710 ,

Dann auf jeden fall mit ihm reden und wenn sich freunde von dir deswegen anbeißen sind es keinen wahren freunde, wahren und echten Freunden ist es egal was über dich erzählt wird!

Kommentar von xxNINAoo ,

Oke danke

Antwort
von questionhny, 7

Du kannst dir doch sowas nicht gefallen lassen. Am besten redest du erstmal mit deinem ex darüber. Wenn der trotzdem nicht aufhört, dann rede mit deiner beste Freundin, Eltern oder Lehrerin.

Kommentar von xxNINAoo ,

Ich habe ihm gesagt das er mich in Ruhe lassen soll und das er seinen Hass für sich behalten soll, aber er hat nur darauf geantwortet das des kein Spaß macht
Ich finde das total unnötig aber es nervt mich halt trotzdem

Kommentar von questionhny ,

Sprich mit deinen Eltern darüber oder Lehrerin. Er wird aber bestimmt aufhören damit, denn es wird ihm irgendwann auch langweilig. Deine wahre Freunde werden ihn nicht glauben was er über dich sagt :)! Das wichtigste ist doch das deine wahre Freunde zu dir stehen. Deine 'Feinde' werden so oder so über dich reden. Also macht es kein Unterschied ob dein ex das rum erzählt oder nicht :) ! Stay Strong ✌🏼️..

Kommentar von xxNINAoo ,

Danke

Antwort
von Sunny802, 15

sind das erfundene sachen oder sachen die wahr sind?

Und wegen den Beleidignungen kannst du ihn anzeigen

Kommentar von xxNINAoo ,

Sachen die schon wahr sind wenn dann manchmal nicht wirklich wahr waren aber trotzdem welche die privat waren
Ich will ihn nicht anzeigen ich will einfach nur das es aufhört!:(

Kommentar von Sunny802 ,

Du kannst versuchen mit ihm zu reden. Weil sowas geht nicht. Wenn er daraufhin nicht aufhört musst du wohl härtere Mittel verwenden

Kommentar von xxNINAoo ,

Oke danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten