Frage von dean200020, 30

Was soll nur aus mir werden und was soll ich machen?

Hallo liebe community, es is wieder mal an der Zeit das ich euren Rat einholen möchte.

Also zu meiner Situation(es geht übrigens um meine Zukunft und die Fragen die ich mir dazu stelle): Ich habe meinen Realschulabschluss auf einer Hauptschule gemacht, also war ich nur am gammeln, danach hab ich meinen erweiterten Realschulabschluss in einem Berufsfachschuljahr mit Schwerpunkt Wirtschaft im Bereich IT gemacht. Hab also bis jetzt nur gegammelt. Ich habe in meiner gesamten Schullaufbahn vielleicht mal ein paar Vokabeln gelernt oder n paar Plakate oder Präsentationen gemacht. Das wars. Nie gelernt oder irgendwie engagiert. Und jetzt kommt der Oberhammer: Ich stecke jetzt in der E-phase vom Abi. 4 Wochen und ich habe null Motivation mehr. Ich hab eigentlich beschlossen das Abi halbwegs vernünftig durchzuziehen aber nix da. Ich frage mich jeden Tag aufs neue wieso ich mir das Antue und komme zu dem Schluss das ich unschlüssig bin. Ich würde ja was anderes machen nur bin ich mir da genauso unschlüssig. Außerdem habe ich keine Lust auf die Gespräche und Sprüche die von meiner Familie kommen werden. In deren Augen bin ich der verpeilte Träumer der versucht irgendwie durchzukommen. Und Reden bringt nichts - ich hab alles durch. Ich fühle mich in der Schule außerdem gelangweilt auch wenn ich im Unterricht mitmache.

Meine Frage an euch ist was ihr machen würdet. Ich würde am liebsten ganz weit weg Von Familie und Freunden und erstmal ein Jahr mich selbst finden damit ich weiß was ich überhaupt erreichen will. Was mir ganz klar fehlt ist ein Ziel das es zu erreichen gilt. Aber ich habe keine Ahnung wie ich das finde - oder wie es mich findet.

Ich freue mich über jede aufrichtige Antwort. Ich hoffe der Text ist einigermaßen verständlich geschrieben.

In dem Sinne, eine gute Nacht

Antwort
von Satiharu, 12

Super Gedanken. Geh mal auf helpstay.com (:

Gute Nacht (:

Antwort
von Alfamaennchen, 10

Wenns nemmer lang ist würde ich das abi auf jeden noch durchziehen. Danach kannste immernoch machen was de willst.
Ne anlaufstelle wäre z.b. die berufsberatung

Antwort
von Qlotz, 5

Wenn du dein abi hast, kannst du dich das ganze Leben lang glücklich schätzen, nähmlich hat nicht jeder ein Abi muss man bedenken.

Antwort
von StoneColt, 6

werd beamter oder gehe in die politik, da kannste weiter machen mit NICHTS!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community