Frage von party22, 15

Was soll man vermeiden bei Lactoseintoleranz?

Hallo Leute ! Ich war letzte Woche beim Arzt und habe den H20 Atemtest durchführen lassen und es hat sich rausgestellt das ich Lactoseintoleranz bin.Nur leider hat dieser tolle Arzt mir kaum was erklärt ich kam nicht mal richtig dazu Fragen zu stellen .... Naja meine letzte Hilfe wäre dann halt im Forum zu fragen Was sollte ich vermeiden Welche Zutaten stehen für Lactose auf Lebensmittekverpackung ? Danke im vorraus ! : )

Antwort
von me2312la, 5

so pauschal lässt sich nicht sagen was du zu dir nehmen kannst und was nicht.. lactoseintoleranz wird von jedem betroffenen anders empfunden und somit ist das lvl der lactosehaltigen lebensmittel die du weiter zu dir nehmen kannst eher erfahrungssache...

versuche soweit wie möglich milchprodukte zu meiden... wenn du auf käse nicht verzichten willst, wähle eher einen der möglichst lang gereift ist (umso weniger lactose ist dann nämlich enthalten)

alternative lactosefreie lebensmittel sind oft sehr viel teurer, deshalb würde ich erst ausprobieren in wieweit diese wirklich erforderlich sind... auch die einnahme von laktasetabletten vor einem laktosehaltigen essen ist auf dauer eher geldverschwendung..

hier mal ein paar beispiele, was vielleicht noch möglich ist :http://www.netdoktor.de/krankheiten/laktoseintoleranz/#TOC4

Antwort
von LotteMotte50, 2

Leider ist es heutzutage nicht mehr drin das einem die Ärzte sagen auf was es ankommt, leider hatte ich auch so einen Arzt der mir die Diagnose einfach so präsentiert hat,

also Laktose bedeutet das man keine Milchprodukte verträgt, das bedeutet aber nicht das du auf Milchprodukte verzichten musst, es gibt genügend Laktose freie Milchprodukte,

worauf du bei den Einkäufen sonst noch achten musst ist es muss drauf stehen Laktose frei, sollte irgendwo drauf stehen enthält Laktose dann darfst du es nicht kaufen,

du musst aber auch darauf achten das die meisten Medikament Laktose enthalten also lesen, lesen und nochmals lesen,

bei jedem Arztbesuch wenn du ein Medikament verschrieben bekommst bitte ohne Laktose 

Antwort
von agentharibo, 8

Lacktoseintoleranz ist eine Unverträglichkeit von Milchprodukten.

Dabei ist aber nicht die Milch selbst der Auslöser, sondern der darin enthaltene Milchzucker, der natürlicherweise in Milch vorkommt.

Du solltest daher, je nach Unverträglichkeitsgrad, deinen Konsum an Milchprodukten reduzieren, oder teurere lactosefreie Milchprodukte kaufen.

 

Antwort
von lalifa, 9

lactose ist in milchprodukten. vor allem in den gängigen. diese solltest du nun vermeiden

statt normaler milch solltest du nun lactosefreie kaufen. da gibt es inzwischen auch schon frischkäse, joghurt, sahne... für deine zukunft gilt also:  augen aufbeim milcheinkauf

Antwort
von Skibomor, 11

Wenn du laktoseintolerant bist, solltest du in erster Linie Milchprodukte meiden.


Antwort
von Einselfzehn, 9

Es gibt mittlerweile alles lactosefrei ! Also kannst du im Endeffekt ebenso alle Sachen essen wie Leute ohne lactose :D

Aber gehen wir davon aus die lactosefreie Sachen gibt es nicht, dann dürftest du alles was Milch beinhaltet nicht essen. Heißt : Joghurt , jegliche Käsesorten , Quark , Milch , frischkäse , usw

Antwort
von Kuro48, 8

Alles was mit Milch zu tun hat und somit Lactose enthalten kann.

Infos findest du aber im Internet mehr als genug, einfach in Google eingeben:

Die Seite kommt z. B.

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/laktoseintoleranz.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten