Frage von HinataHime, 117

Was soll man tun,wenn man im Leben nur Pech hat und andauernd enttäuscht wird?

Die Leute einem das Gefühl geben nichts Wert zu sein und man niemanden findet dem man wichtig ist oder den man wichtig werden könnte.Wenn alles so sinnlos ist. Man es aber nicht beenden darf... Wie soll man evtl damit umgehen??

Tut mir Leid für die Frage...

Antwort
von bookfan2000, 61

Das Leben ist nicht sinnlos, doch man muss den Sinn in seinem Leben finden. Danach lässt es sich so schön leben! Glaube mir, ich habe mich bis vor wenigen Monaten noch genauso gefühlt wie du. Doch du musst aufstehen, und immer weiter kämpfen.

Die Leute einem das Gefühl geben nichts Wert zu sein und man niemanden
findet dem man wichtig ist oder den man wichtig werden könnte.

Du bedeutest sehr vielen etwas - das tut jeder - auch wenn man das manchmal nicht wahrnimmt oder blind dafür ist.
Und irgendwann wird diese eine Person kommen, bei der du sofort merken wirst, dass du ihr absolut nicht egal bist - und dir auch dir nicht egal sein wird.

Wenn alles so sinnlos ist. Man es aber nicht beenden darf...Überlege doch mal was du alles verpassen würdest, wenn du dein Leben beendest. Selbst wenn du dies auch nur psychisch und nicht körperlich tust:
Willst du denn wirklich nicht mal deine Liebe finden? Willst du nicht eines Tages dein Kind im Garten spielen sehen? Willst du wirklich all diese schönen Dinge und Situationen verpassen - sei es auch nur ein schöner Ausflug oder ein wundervoller Sonnenaufgang? Auch wenn das jetzt hart klingt: Versinke nicht in deinem Selbstmitleid!!

Genieße das Leben und denke daran, dass du jeden Tag nur einmal lebst. Du lebst nur einmal, und jede Minute, in der du traurig bist und leidest, wirst du niemals nachholen können. Nütze jeden einzelnen Tag.

Ich wünsche dir noch viel Glück
und hoffe, dass ich dir helfen konnte

LG

Antwort
von Lytomiz11, 40

Wenn du dich wertlos findest merkst du nicht wenn du leute kennenlernst die dich auch unwichtig finden und lernst viel wahrscheinlicher so jemanden kennen.. 

Jemanden wichtiges kann man immer kennenlernen auch wenn man immmer pech hatte. 

Du bist noch jung und jemsnd sehr wichtiges lernt man nixht oft kennen und du hattest auch pech... 

Du schaemst dich fuer dich und dementsprechend hast du angst andere. Dein ganzes selbst zu zeigen.... Deshalb lernst du auch nicht die kennen die alles andir mögen.... Statdessen die die nur deine fassade kennen..

Wenn du dich selbst wichtig findedest spuerst du wenn es andere auch tun/nicht tun. 

Zu erkennen dass die die dich runtermachen die sxhlechten menschen sind, nicht du.... und dir egal sein koennen ist ein anfang

Antwort
von Stxrmseele, 40

Klingt als müsstest du gerade eine schwere Phase durchmachen. Aber du darfst nicht die Hoffnung verlieren. Geh mit gehobenem Kopf weiter. Irgendwann wirst du stolz auf dich selbst sein, dass du diese Zeit bewältigt hast. Es werden Menschen kommen mit denen du lachen wirst und die dir sagen werden, dass du ein toller Mensch bist. Es werden Momente kommen in denen man nur lächeln kann. 

Natürlich kann ich dir nicht versprechen, dass alles gut wird. Aber es wird bestimmt besser. Du bist es auf jedenfall wert. Entschuldige dich nicht für deine Fragen oder Probleme. Wenn du nicht weiter weißt, dann ist das halt so. Du schaffst das. 

Viel Glück, Stxrmseele 

Antwort
von SofiaBari, 20

"Nein, das Leben ist kein Wunschkonzert. Doch jedes Leben ist ein Wunderwerk." Entschuldige dich niemals für etwas, das dich entlastet. Schon allein aus dem reinen Stolz heraus, dir dein Leben nicht von irgendwelchen egozentrischen Menschen versauen zu lassen, raffst du dich jetzt mal zusammen! Wem es im Leben schon mal richtig mies ging, der weiß die schönen Momente zu schätzen und von denen wird es noch genug geben.

Hochachtungsvoll

BloodyButler

Antwort
von praktiker789, 41

Dann stehe auf und mache was aus deinem Leben, Zeig den anderen was für eine Persönlichkeit du bist, hör auf dich mit anderen zu messen und verändere dich selbst.Erwarte nichts von anderen und umso mehr von dir selbst. Nur du kannst dein Leben in die richtige Richtung lenken.

 

Viel Erfolg und alles Gute

Antwort
von skyberlin, 27

schau mal, wirst du vielleicht schon kennen:

Kommentar von HinataHime ,

Ja,ich kenne und liebe das Lied<3 Ist aber schwer,das zu verinnerlichen:/ Aber Danke:)

Kommentar von skyberlin ,

nee, das ist so klar und brilliant, das versteht ein elefant, lg & good luck

Antwort
von Mewchen, 32

Eine Therapie suchen, habe ich gemacht.

Deine Ansichten lassen auf ein verqueres Bild über dich selbst schließen. Eine Therapie kann helfen, dass wieder gerae zu machen, hat bei mir geholfen.

Antwort
von Lightway, 27

Du entschuldigst Dich am Ende noch dafür das Du lebst.

Wenn Du etwas ändern willst, dann fange bei Dir an.

Warum zieht es Dich immer wieder zu Menschen die Dich enttäuschen?

Wie kannst Du es schaffen eine positivere Einstellung zum Leben zu bekommen?

Wenn zu Dir jemand sagt, dass Du nichts wert bist, ist das falsch. Aber es sagt etwas über den aus der das sagt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community