Frage von SweetAmorisBoys, 107

Was soll man tun, wenn man am Ende seiner Kräfte ist?

Ich bin wirklich am Ende!

Aus meiner Schule mag mich echt niemand! Und jetzt fangen auch noch die Mädchen an Lügen über mich zu erzählen. Hört sich vielleicht nicht so wild an wenn man bedenkt das man jeden Tag gemobbt o.ä. wird, aber diese Lügen erzählen sie LEHRERN!!!

Warum sie das machen weiß ich nicht. Ich bin ja leider nicht wirklich gut auf die zu sprechen. Meinen Eltern sage ich nie etwas davon, da ich ihnen relativ egal bin, und selber mit ihnen Probleme habe...

Also? Was soll ich tun? Ich kann den Lehrern ja kaum sagen, das dass nicht stimmt, da mehr Stimmen gegen mich zu dieser Aussage sind/wären..

Antwort
von hertajess, 12

Rufe mal youtube auf und gebe da Schulmobbing ein. Es gibt dazu reichlich Videos. Aber auch wenn Du den Begriff in die Suchmaske des Browsers eingibst wirst Du manchen guten Tipp finden können. 

Ich bin ja schon älter aber üble Nachrede erlebe ich seit meiner Kindheit. Bis heute hat sie mich nicht weiter gejuckt. 

Es gibt immer mal wieder Zeiten da kommen irgendwelche bedauernswerte Geschöpfe auf die Idee einen Großteil ihrer Freizeit zu opfern in dem Versuch meine Ruhe zu stören. Manchmal treiben sie es so schlimme dass Nachbarn wegen Belästigung die Polizei rufen. 

Ich könnte mich jetzt lang und breit deswegen aufregen. Ich ziehe es allerdings vor mich darüber zu verwundern wie wichtig ich diesen Menschen bin dass sie sich so viel Mühe wegen mir machen. Und wie viel Angst diese armen Geschöpfe vor mir haben müssen erstaunt mich immer wieder. 

Tatsache ist dass manche Menschen nur wegen des abstrusen Verhaltens meiner Angreifer überhaupt auf mich aufmerksam wurden. Da ich bei mir bleibe erleben sie dann eine friedliche und freundliche Person und stellen fest dass Lügen über mich verbreitet werden. 

                      -------------------------------

Unter dem Strich liegt es bei Dir wie viel Macht Du solchen Subjekten über Dich einräumst. Denn sie zur Kenntnis zu nehmen bedeutet ihnen Macht über sich einräumen. 

Fühle Dich berechtigt Deinen eigenen Weg zu gehen. Menschliche Herden neigen dazu in den Tot zu rennen wie uns die Geschichte lehrt. Menschliche Individuen hingegen nutzen die vielfältigen Möglichkeiten die uns Leben bietet. 

Sinnvoll mag sein täglich von Hand auf Papier Tagebuch zu schreiben um bei Dir selbst bleiben zu können, Dir nahe zu kommen. 

Antwort
von Wonnepoppen, 35

Haben deine Lehrer nichts besseres zu tun, als sich anzuhören, wie andere Schüler über dich Lügen zu erzählen, das wäre mir zu blöd.

Wenn du mit deinen Eltern Probleme hast, bist du wahrscheinlich gerade in der Pubertät u. das ist das normal. 

Wenn es dich so sehr belastet, rede mit einem Vertrauenslehrer, mit dem Kinder u. - Jugend Telefon, oder der Nr. gegen Kummer!

Antwort
von Yesicandoit, 41

Ich glaube selbst wenn du Probleme mit deinen Eltern hast werden Sie wenn zu ihnen kommst und es Ihnen erzählst sie sich in erster Linie darum kümmern das es dir wieder gut geht. In diesem Punkt müssten sie dich wirklich verstehen...

Antwort
von Araklaus, 28

Ich weis nicht, was die Mädchen über dich erzählen und warum. Gehe doch zum "Angriff" über! Red mit dem entsprechenden Lehrer und verlange eine Aussprache mit, wo die tratschenden Damen mit eingeladen werden. Gut wäre, wenn du einen Kumpel hast, der auf deiner Seite steht und Argumente für deine Unschuld bringen kann. Mitunter verstricken sich die Damen in Wiedersprüche. Das wird der Lehrer betimmt bemerken.



Kommentar von Stifthalter ,

Schön wäre es wenn das so auch in der Praxis aussieht. Ich selbst habe das in meiner letzten schule erlebt. Eine Ausprache sorgt meist nur dazu das das Mobbing nur Intensiver wird, man noch stärker ausgegrenzt wird. Du warst ja "Petzen". Vielleicht redest du mal mit deinen Eltern, oder versuchtst durch kreative Dinge positiv aufzufallen. Beispiel Filme machen, oder Musik produzieren.

Antwort
von VICKYKIKYLIFE, 11

Rede mit deinen besten Freunden über deine Probleme. Vllt kkönnen deren Eltern ja mit deinen reden und die dann mit den entsprechenden Lehrern oder die Eltern, deren Kinder dich ärgern. Oder Nr gegen Kummer. 

Kopf hoch. Wird schon. Wie alt bist du denn?

Kommentar von SweetAmorisBoys ,

Ich hab keine Freunde :'( 
Und ich bin 13

Antwort
von AnolisDolphin, 32

Geh mal zum Vertrauenslehrer.

Kommentar von SweetAmorisBoys ,

Wir haben keinen.. 

Kommentar von AnolisDolphin ,

Dann gehe zu einem Lehrer dem du vertraust oder zu anderen Familienmitglieder.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten