Was soll man nach einem starken Stromschlag tun, wenn man erst am Nächsten Tag zum Arzt kann?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hallo jhgddlnb,

Ich habe einen Stromschlag bekommen - was tun?

Wenn Sie einen Stromschlag bekommen haben, sollten Sie zum Arzt oder ins Krankenhaus gehen. Dies gilt auch dann, wenn Sie sich wohl fühlen, denn gefährliche Herzrhythmusstörungen können auch einige Zeit nach einem Stromschlag auftreten.

Quelle: http://gesundheit.ccm.net/faq/4770-was-tun-bei-einem-stromschlag

Also ich würde sicherheitshalber mal im Krankenhaus vorbeischauen wenn der Arzt grad zu hat. 

Freundliche Grüße

Anonymous221

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es mag jetzt etwas blöde klingen, aber wenn Du hier schreibst und fragst, dann scheint es (glücklicherweise) ziemlich komplikationslos abgegangen zu sein.

Fühlst Du Dich irgendwie komisch? Schlägt Dein Puls einigermaßen normal (mal abgesehen von der Aufregung)? Schwindel oder sonstige Merkwürdigkeiten?

Falls Du Dich so einigermaßen ok fühlst, dann würde ich mal vermuten, dass es glimpflich abgegangen ist, und Du Dir den Arztbesuch auch sparen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jhgddlnb
30.09.2016, 00:48

Mir ist ein wenig schwindelig, aber sonst ist alles gut, bis auf meine Todesangst nach den Kommentaren hier...

0

Mir is das selbe passiert... 3 Sekunden hing ich an dem Strom... Bin jetzt die 2 Nacht im kh! Es hat sich auch ein zusätzlicher Rhythmus Entwicklelt... Oder so irgendwie hat der Arzt gesagt... De Strom ging in meineninken Zeigefinger und über das Herz! Das is nmicht lustig! Fahr ins kh... Dann kommst du auf die Intensivstation und wirst 24 Stunden überwacht... Wenn blöd geht musst du so wie ich noch länger bleiben... Also ab ins kh!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Krankenhäuser haben auch nachts auf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegen Herzrhytmusstörungen gibt es kein vorbeugendes Mittel. Zumindest nichts, was man zu Hause hat.

Wenn du dich extrem unwohl fühlst, dann rufe die den Krankenwagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt ganz auf die Stärke des Stromschlags an.. Im Notfall Krankenwagen rufen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jhgddlnb
30.09.2016, 00:11

Habe in eine Steckdose gefasst.

0
Kommentar von jhgddlnb
30.09.2016, 00:18

Kommt mir so vor, als würde ich überreagieren, meine Eltern wollen mit dem Arzt bis morgen warten..

0
Kommentar von wollyuno
30.09.2016, 13:08

die auswirkungen eines stromschlags kann nur der arzt nach dem EKG beurteilen

1

Beim Fassen in eine Steckdose ist eine umgehende ärztliche Kontrolle notwendig, sonst besteht die Gefahr eines Herzstillstandes etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jhgddlnb
30.09.2016, 00:19

Meine Eltern wollen erst Morgen damit zum Arzt :/

0

Ruf die 116 117 an und frag dort nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt nur ein mittel sofort zum arzt,alles andere ist leichtsinn und gedankenlosigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei einem starken stromschlag gibt es kein morgen....da muß man umgehend einen arzt aufsuchen.

ohne wenn und aber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder gehst du sofort zum Arzt (auch KH), oder du lässt es bleiben. Das Problem ist aber neben den Herzrhytmusstörungen auch die Elektrolytentgleisung.

Da du diese Zeilen noch schreiben kannst, liegst du aber sicherlich nicht im Bett und schreist nur wegen der Schmerzen. Deshalb sollst du es etwas lockerer angehen. Trink vielleicht ein Glas Mich dazu.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn keine Arztsprechzeit, dann ab ins Krankenhaus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung