Frage von onurymcx, 31

Was soll man machen wenn man ein Bluescreen bei Windows Vista hat?

Nach dem Start bekomme ich immer einen sogenannten Blue Screen, nach dem Starten bekomme ich kein Wilkommen und gelange nicht ins Desktop.

Antwort
von netzy, 22

das ist kein Bluescreen, sondern vermutlich das WIN Hintergrundbild und hier bleibt es hängen beim Booten

nach dem Einschalten drücke F8 und dann versuch im Menü den abgesicherten Modus aufzurufen, manchmal wird hier manchmal eine Reparaturoption angeboten

Kommentar von onurymcx ,

Ok danke ich versuche es jetzt mal

Kommentar von onurymcx ,

Das geht auch nicht mit dem Abgesicherten Modus

Kommentar von netzy ,

du kommst nicht zur Auswahl oder auch ein blauer Schirm ?

nach dem Einschalten gleich F8 drücken bis eine Auswahl kommt

vor diesem blauen Schirm sollte ja noch anderes angezeigt werden auf schwarzem Hintergrund.....

du kannst auch mal F9 oder F10 nach dem Einschalten probieren, eventuell bekommst du hier Reparaturoptionen, vielleicht ist ja eine Recovery-Partition vorhanden

Vista gibt es ja nicht als offiziellen Download, wenn also gar nichts mehr geht, kannst du mit einer Boot-DVD/-Stick mit Linux starten und deine Daten retten/sichern

um ein paar Euro bekomst einen WIN7 Pro Key und kannst WIN7 Pro downloaden, welches du dir selbst installieren könntest

Expertenantwort
von Roderic, Community-Experte für Windows, 8

Das hängt davon ab, was derjenige, der dein Vista ursprünglich mal auf diese Kiste installiert hat, für Reparaturmöglichkeiten im Startmenü integriert hat.

Da wir das nicht wissen können und du das wahrscheinlich auch nicht tust, bleibt dir wohl nichts anderes übrig, als Windows neu zu installieren oder die Kiste zu nem Fachmann zu schaffen.

Im Übrigen: Nicht alles, was blau ist, ist auch ein Bluescreen. Das, was du uns da zeigst, ist jedenfalls keiner, sondern nur ein leerer Desktop.

War mal ein zweiter Bildschirm angeschlossen?

Siehst du nen Mauszeiger? Wenn ja, was passiert, wenn du mit der rechten Maustaste auf irgendeine Stelle im Desktop klickst?

Antwort
von JuliusAX, 14

Was du tun sollst, wenn Vista nicht mehr funktioniert? Wie wär's mal mit einem Upgrade? Win7 zum Beispiel?

Kommentar von onurymcx ,

Ich kann ja nicht ins Desktop, ich bekomme nichts.

Kommentar von JuliusAX ,

Also ich würde erstmal auf andere Lösungen warten und ein bisschen suchen, aber hier die letzte Konsequenz:

Zieh dir eine Linux Live-Partition auf einen Usb-Stick, wenn du die Möglichkeit hast (irgendwie scheinst du ja ins Netz zu kommen) und boote die dann auf deinem PC. Dann solltest du darüber wenigstens auf deine Festplatte kommen und alle Daten sicherstellen können. Dann halt Windows neuinstallieren...

Aber wie gesagt: Warte lieber erstmal ab!

Kommentar von JuliusAX ,

Oh, und wenn du die Installations-CD noch hast, dürfte es da eine Option zur Computerreperatur geben. Die stellt dann Systemdateien wieder her, falls da was gelöscht oder beschädigt wurde. Das könntest du mal ausprobieren.

http://www.wintotal.de/reparaturinstallation-unter-windows-vista-windows-7/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community