Frage von ToniKim, 89

Was soll man machen, wenn die Rente nur 500 Euro sein wird und man eine Familie versorgt, so dass kaum was zum Sparen übrig bleibt?

Ein Bekannter von mir findet auch, dass zum Rentenalter schon alle Sozialleistungen abgeschafft werden. Habt Ihr Ideen, was man mit 500 Euro Rente anstellen kann?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MajorKuenzel, 56

ich bekomme eu rente 512euro und beziehe zusätzlich grundsicherung
713euro ich kann mich nicht beklagen ich bin 33 jahre alt und habe 2 kinder 5 jahre und 7 jahre alt bin seit dem 01.06.16 in eu/em rente wenn du magst und möchstest wie es dazu käme, schreib mir einfach persöhnlich an^^

Mit Bärtlchen Gruß Micha



Antwort
von kevin1905, 53

Auch für Rentner gibt es aufstockende Grundsicherung. Die kommt nur nicht vom Jobcenter (SGB II) sondern vom Sozialamt (SGB XII).

Antwort
von Akka2323, 59

Grundsicherung beantragen, damit wird die Rente aufgestockt, wenn sie nicht reicht.

Antwort
von Lavendelelf, 51

Kaum noch sparen ist lustig. Mit Familie wirst du von 500,- € nicht leben können. Da benötigst du zusätzliche Hilfe zum Lebensunterhalt von "Vater" Staat.

Antwort
von soissesPDF, 30

"HartzIV für alle, so sei das schließlich gedacht" Thilo Sarrazyn (SPD).

"Der Staat hat das Existenzminimum jederzeit zu sichern und Teilhabe zu ermöglichen", das Urteil des Bundesverfasungsgerichtes vom Februar 2010.

Heißt GruSi (HartzIV im Alter), nach derzeitiger Rechtslage.
Alelrdings wird die Rente bereits zum Wahlkampfthema für das kommende Jahr.
Die Politiker werden sich gegenseitig übertrumpfen, wer den Kanzler geben will wird an den Rentnern nicht vorbeikommen.

Antwort
von Rosenbaum, 47

Sich nach Thailand absetzen. Da haben 500 €uro ne andere Kaufkraft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community