Was soll man machen wenn die Nachbarn immer wenn man raus geht am Fensterstehen und es dann wenn man eine falsche bewegung oder so macht es überall herumerzähl?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es ist das gute Recht der Nachbarn, aus ihrem Fenster zu kucken. Es ist dein gutes Recht, Bewegungen zu machen, die deinen Nachbarn nicht gefällt. Es ist das gute Recht der Nachbarn, zu erzählen, was sie gesehen haben. Also: Wenn du nicht willst, dass deine Nachbarn erzählen, du hättest den Hung geschlagen, schlag ihn einfach nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es nicht aushältst, dann ausziehen. Ich kenne das. Ich habe erst im Nachhinein gemerkt, wie sehr es mich belastet hat.
Eine andere Strategie: Jedes Mal zum Fenster schauen und grüßen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sarinasfee
01.12.2016, 18:09

ich wink immer hin und dann gehn sie meisens weg aber erzählen es trotzdem

0

Mit Anzeige drohen wg übler nachrede?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sarinasfee
01.12.2016, 18:08

sowas glaub ich mach ich noch nicht

0
Kommentar von padalica
01.12.2016, 18:09

dann Sch*i* freundlich immer grüßen

0

Nur mit lustigen Hüten auf dem Kopf das Haus verlassen und vor der Haustür herumtanzen. Dann lohnt sich das Herumerzählen wenigstens.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das was die Leute im Lied singen:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine falschen Bewegungen machen. Und auf jeden Fall nicht blank ziehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?