Frage von Rotaugdrache, 70

Was soll man als Torhüter in der Halle machen, wenn Spieler im Straufraum sind?

Ich bin eigentlich ein solider Torhüter, doch in der Halle habe ich immer das gleiche Problem. Ich stehe im Tor, und die gegnerischen Spieler dribbeln im Straufraum, dabei sind "meine" Verteidiger am verteidigen. Ich weiss nach, was ich machen soll xD. Soll ich stehen bleiben oder soll ich versuchen, den Ball zu holen? Ich hoffe, dass ich meine Frage gut formuliert habe ^.^ Nebeninfos: Alter: 15 Alter der Gegner: 17-20 (mehrheitlich)

Lg rotaugdrache

Antwort
von 19hundert9, 9

Stell dich nicht auf die Linie, immer ca. 1m vor dem Tor, da machst du erstens den Winkel kleiner falls der Stürmer überraschend schießt und du kannst auch schneller eingreifen falls sich der Stürmer den Ball zu weit vorlegt.

Grundsätzlich ist es ratsam immer auf der Hut zu sein und bereit zu sein sich dem Gegner und Ball entgegen zu "werfen" bzw. bereit zu sein einen Schuss abzuwehren egal ob noch ein Verteidiger da ist oder nicht.

Egal was ist bleib nur nicht auf der Linie kleben, das gilt genauso für die Halle wie auch draußen.

Antwort
von Omniscentor, 39

Das kann man so nicht sagen. Mal ist es erforderlich einzugreifen, manchmal klüger das Tor zu bewachen, je nach Situation. Wenn du nicht weisst, was grad angesagt ist, ist es ratsam sich sportlich zu bewegen und ein ernstes Gesicht zu machen ;)

Kommentar von Rotaugdrache ,

haha danke! ^.^ Ich mache immer ein ernstes Gesicht xD

Kommentar von Omniscentor ,

das ist das wichtigste, hehe

Antwort
von ALLcharALL, 17

Sprint raus und leg dich hin . Der stafraum in für halle ist ja klein , sag das deinen Verteidiger das sie sich darauf vorbereiten sollen , und dir nicht dem weg versperren sollen . ( mach das aber nicht zu oft , die Gegner sind ja nicht dumm )

Antwort
von sjsauer28, 17

Wenn er einen konkreten kaufweg zum tor hat, und du nerkst er will es selber machen dann komm und hol dir denn ball( und gegner). Wenn sue dribbeln und passen und du nicht genau weist wer schießt, winkel zustellen und auf der linie locker stehen bleiben.

Antwort
von EQ1997, 2

Geh dem Angreifer langsam entgegen und dann gehst du in Blockposition, indem zu dich etwas seitlich drehst und eine Beinsperre machst... ist schwer zu erklären... am besten du guckst dir an, wie es zum Beispiel Roman Weidenfeller macht... der macht das perfekt ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten