Frage von yosefjabar, 36

was soll man als schüler im nachmittag machen?

Ich soll einen aufruf schreiben der schüler motiviert den nachmittag nicht vor dem fernsehgerät zu verbringen darum wollte ich fragen was man sonst alles machen kann mir fällt nicht vieles ein

LG yosef

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von chog77, Community-Experte für Schule, 9

- Computerspielen

- Handy zocken

Ne mal ernsthaft- ist ja auch nicht besser als vor der Glotze hängen:

- Hausaufgaben/ lernen

- Freunde im realen Leben treffen

- einem Hobby nachgehen

- lesen und sich außerschulisch weiterbilden

- ein Musikinstument lernen

- Sport treiben

- kreativ sein

- die Oma besuchen

- einen Schülerjob machen

- mit dem selbstverdienten Geld dann shoppen gehen...

Antwort
von derhandkuss, 17
  • Hausaufgaben machen
  • für die Schule lernen
  • der Mutter im Haushalt helfen
  • Deiner Oma Gesellschaft leisten
  • Fahrrad fahren
Antwort
von rafaelmitoma, 19

es gibt viele Möglichkeiten. nach dem Mittagessen 1 stunde pause.hausaufgaben machen und die Schultasche für den nächsten tag packen. freunde treffen, Fahrrad fahren, fußballspielen, dich in einem verein anmelden.

Antwort
von Everklever, 9

Unbedingt: Chillen, Zocken, Chatten, Games tauschen, Freunde treffen (virtuell, in Social Media), Musik hören, Klingeltöne runterladen, Shoppen, mit Kumpels abhängen, Shisha rauchen.

Auf keinen Fall: Im Haushalt helfen, Hausaufgaben machen, Lernen, Lesen, Sport treiben, Schulsachen für den nächsten Tag zusammensuchen..

Antwort
von thecookie12345, 6

Hausaufgaben erledigen 

Lernen

Im Haushalt mithelfen 

sich mit Freunden treffen 

Sport ( Fitnessstudio etc)

spazieren gehen 

sich mit den Geschwistern beschäftigen etc......

Antwort
von Leisewolke, 15

Hausaufgaben vielleicht? Sich vorbereiten auf den nächsten Unterrichtstag , Mutti im Haushalt helfen  oder mit dem Hund raus gehen, sich mit Freunden treffen, lesen etc

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten