Frage von MrsRaina1, 36

Was soll machen , wie soll ich das verstehen?

Ein Junge hat mich angeschrieben und wollte mich gerne kennenlernen  zuerst  habe ich darauf nicht wirklich reagiert aber nach eine Woche haben wir angefangen zu schreiben wir haben uns auch gesehen/troffen aber unsere Freunde  waren immer dabei .Er musste in den Sommerferien arbeiten genauso wie ich , also blieb uns gar keine Zeit um uns zu treffen , wir haben uns aber geschrieben und jeden Tag telefoniert .Nach ein paar Tage hatte ich Angst ihn zu verlieren weil einen Man braucht seine Frau bei sich und genau so umgekehrt , das habe ich ihn auch gesagt bzw mit ihm darüber geredet .Nach   2/3 Tagen  meinte er dass das mit uns keine Zukunft hat und  er kein Sinn mehr sieht das wir weiter schreiben /Kontakt haben .Kleine Info er ist Muslim .Ich habe zwar keine richtige Gefühle aber ich finde wir sollten uns nochmal Treffen und darüber reden ..

Antwort
von Silaeyes, 5

Aber wenn doch keine großen Gefühle dabei sind dann lasse es doch dabei?!

Ich denke er war sich nicht garnicht im Klaren wo das hinführen soll mit euch...dein Satz hat ihm dann klar gemacht das es ihm vielleicht zu "eng" wird...immer zusammen... Mann Gehört zu seiner Frau...sind große Worte ..ich denke das war etwas zu Hoch gegriffen und hat ihn etwas überrumpelt...

An deiner Stelle...aber ist auch nur ein Rat... würde ich es dabei belassen..er wird dir nichts sagen was dich weiter bringt

Kommentar von MrsRaina1 ,

Ja ich habe mit ihm darüber geredet und er war auch meiner Meinung aber könnten uns nicht treffen und wenn dann nur Abend um 23/24 Uhr und das würde uns auch nicht weiter helfen ... Wir hatten beide Gefühle für einander  , aber keine richtige weil wir uns noch nicht so gut kannten .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten