Frage von Lenamania123, 35

Was soll icich antworten?

Also ich bin in der 9.Klasse und wir haben dieses Jahr Abschlussball. Ein Junge aus meiner Klasse hat mich gefragt, ob wir zusammen machen. Das Problem ist aber, dass ich nicht mit ihm machen will und jetzt nicht weiß, was ich ihm antworten soll. Ich habe ihm als vorläufige Ausrede geschrieben, dass ich noch nicht weiß, ob ich überhaupt Abschlussball mache. Jedoch fragt er mich die ganze Zeit, ob ich es endlich weiß und er hat auch gesagt, wenn ich nein sage ist das nicht schlimm aber ich soll dann auch sagen warum. Aber ich kann ja auch nicht bringen, dass ich sage, dass ich gar nicht mache und dann mit jemand anderes Abschlussball mache. Bitte helft mir!!!

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Schule, 24

Da hast Du wahrhaftig eine sprichwörtlich harte Nuss zu knacken und damit meine ich nicht so sehr die eventuelle Absage an diesen Jungen die letztendlich kein Problem sein sollte, als vielmehr seine Forderung respektive seine bitte ihm auch gleichzeitig eine Begründung für deine eventuelle Absage zu geben. Das Problem dabei ist den Jungen mit deiner Begründung nicht zu kränken und das wird beinahe ein Ding der Unmöglichkeit werden.

Antwort
von ghasib, 35

Dann bleibt nur die Wahrheit so bitter das auch ist alles andere wäre unfair

Antwort
von Gabel1953, 34

Du solltest ihm die Wahrheit sagen.Drumherumreden ist unfair.Du bist alt genug um ehrlich zu sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community