Was soll ichi machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Jugendliche, vor allem in der Pubertät sind häufig von Kreislaufschwäche - meist nach dem Aufstehen aus dem Liegen oder Sitzen - betroffen. Da kann es durchaus passieren, daß nach einer längeren Ruhephase das Blut quasi in den Beinen versackt und das Gehirn vorübergehend nicht genügend mit Sauerstoff versorgt wird.
Schlimmstenfalls kannst Du dadurch kurz ohnmächtig werden. In den meisten Fällen ist die Ursache zum Glück völlig harmlos und muß nicht ärztlich behandelt werden.
Du selbst kannst allerdings einiges dazu tun, Deinen Kreislauf "in Schwung" zu bringen.

http://www.gesunde-hausmittel.de/niedriger-blutdruck

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DirectionFreak
02.08.2016, 10:28

Liege schon seit einer stunde mit den beinen oben

0

Niedriger Blutdruck und sogar kleine Ohnmachtsanfälle sind in der Pubertät oder allgemein während eines Wachstumsschubs "normal", da kann und muss man nichts dagegen machen.

Der Tipp, einen Schluck Sekt zu trinken ist wohl nicht soo super.

Aber: iss Orangen, bzw. trink O-Saft, der erhöht den Blutdruck etwas. Kaffee oder shcwarzer Tee hilft auch. Meide Grapefruits.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bist du nicht alt genug, selber dahin zu gehen, bzw. wie alt bist du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DirectionFreak
02.08.2016, 10:11

Die merkt doch wenn ich gehe

0

Zum Arzt zu gehen ist auf jeden Fall ratsam.

Was du sonst machen kannst ist Ausdauersport also Joggen oder mit dem Fahrrad fahren. Kneipduschen ist auch eine tolle Möglichkeit den Kreislauf zu trainieren. Dabei spülst du dich einfach nach dem Duschen mit kalten Wasser ab. Erst die Beine, dann die Arme, dann den Oberkörper und am Ende das Gesicht. Aber langsam und mit schwachem Wasserdruck. Außerdem sollte das Wasser am Anfang nicht eiskalt sein. Kühl aber angenehm.

Niedriger Blutdruck ist im Normalfall nicht gefährlich, ich hab selber auch niedrigen Blutdruck. Angenehm ist es deswegen trotzdem nicht und einen Arzt drauf schauen lassen ist sicher nicht verkehrt.

Und ganz ehrlich, wenn deine Mutter dich nicht bringen will (warum auch immer), dann maschier halt allein zum Doc.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sarnazan1
02.08.2016, 10:14

Hab ich noch vergessen... Viel trinken ist immer gut bei niedrigen Blutdruck.

0

Diese Messgeräte für das Handgelenk sind nicht so besonders genau.

An deiner Stelle würde ich aufstehen und mal eine Runde flott spazieren gehen. Dann geht dein Blutdruck von alleine wieder hoch. Dazu braucht es keinen Arzt.

Ebenso hilft Wechselduschen und generell viel Bewegung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung