Was soll ich zur erstkommunion meiner cousine anziehen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Erstkommunion ist ein Fest - für das Kommunionkind und folglich auch für die Gäste. Damit ist festliche Kleidung angemessen. Abendgarderobe (lange Kleider) wäre overdressed und "allzu freizügig" (tiefes Dekolletee, Minirock) für die Kirche unangemessen. Aber grundsätzlich ist gegen ein schickes Kleid nichts einzuwenden.

Der Vollständigkeit halber möchte ich noch erwähnen, dass zur Vorbereitung nicht nur Äußerlichkeiten gehören sollten. Aber das weißt du sicherlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten Männer werden wohl im Anzug hingehen, also denke ich, dass ein Kleid nicht overdressed ist. Allerdings sollte es auf keinen Fall sehr kurz sein(Bis zu den Knien ist i.O. denke ich), da dies im Gottesdienst nicht angemessen wäre. Evtl solltest du darauf achten dass im Gottesdienst auch die Schultern bedeckt sind.
Blazer wäre aber auch ok... wenn du weißt wie das Wetter wird kannst du ja immer noch entscheiden.
Gruß Katsa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du denn ?
Also ich trage meist immer ein Kleid.
Wenn es schulterfrei oder Spaghettiträger hat solltest du eine Weste oder so anziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei der Kommunion von meinem Cousin hab ich einfach eine schwarze Jeans und eine einfache weiße Bluse getragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VicixO
19.04.2016, 16:40

Hängt halt auch davon ab wie alt du bist...

0
Kommentar von eyslw99
19.04.2016, 16:58

18 :)

0
Kommentar von VicixO
19.04.2016, 16:59

Ein Kleid oder einfach etwas, was schön, aber nicht zu elegant ust, würde ich sagen;)

0

Ein Kleid ist nicht zu overdressed.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Sommerkleid passt doch gut in den Mai, es muss ja nicht elegant oder so sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung