Frage von SaSaLiA, 135

Was soll ich zum Vorstellungsgespräch bei der Bank anziehen?

Guten Morgen, ich habe am Donnerstag ein Vorstellungsgespräch in einer großen Bank für die Stelle als Vorstandssekretärin und würde nun gern wissen: Was soll ich anziehen? Stoffhose mit einer Bluse und Blazer? Oder geht auch eine schwarze Jeans? Was für Schmuck ist angemessen? Wie sollte das Make-Up sein? Und welche Schuhe sollte ich tragen? Bin total aufgeregt und möchte natürlich einen guten Eindruck machen!

Vielen Dank im Vorraus für eure Hilfe!

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von Miramar1234, 64

Kostüm,Anzug,auf jeden Fall Businesslike.Dezentes Make up.Jeans ist ein NO GO für gehobene Positionen,vor allem In Banken und Versicherungen.Wenn Du heute schon aufgeregt bist,dann ist es aber schwer.Leg Dir alles parat,beschäftige Dich inhaltlich mit dem Vorstellungsgespräch.Und vor allem solltest Du wissen,wo Du hingehst,die Gesellschaftsform der Bank kennen,vlt.die grobe Anzahl der Mitarbeiter,die Geschäftsbereiche,ein paar Namen,damit Du im Gespräch überzeugen kannst.Beste Grüße

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 52

Hallo!

Ich würde betont klassisch auftreten ... und die Jeans (auch in schwarz) hat weder beim Vorstellungsgespräch noch in der Bank was zu suchen..!

Bei Banken & erst recht wenn es um Vorstandsposten geht oder gehobene Stellen allgemein, zu denen ich auch eine Vorstandssekretärin zähle, sollte man betont konservativ & stilvoll ankommen.. im Grunde rate ich dir zu Stoffhose, Bluse (am ehesten weiß oder hellblau), eleganten Schuhen (ohne hohen Absatz), etwas Schmuck (sollte dezent sein wie auch das Makeup) & vllt. ein paar Accessoires (Kette, Anstecknadel usw., was dir einfällt). 

Hoffe, dass ich dir helfen konnte.. und wünsche dir alles alles Gute fürs Vorstellungsgespräch :) Du schaffst das schon!

Antwort
von Visch2010, 61

Gerade in einer Bank ist natürlich gepflegtes Aussehen wichtig.

Keine Jeans sondern Anzug oder Kostüm. Also dein erster Vorschlag ;)

Dazu ein paar Pumps. 

Schminke sollte nicht zu aufdringlich sein. Ein bisschen dezent ist aber völlig in Ordnung. Und auch das Thema Schmuck ist wichtig. Grundsätzlich gilt die Faustregel nicht mehr als 7 Stück Schmuck. Dazu gehören aber auch Gürtel und Brille. Ein paar Ohrringe sind 2 Stück.

Also dazu noch eine dezente Kette und ein Armband oder eine Uhr und fertig

Antwort
von UweKeim, 83

Also ich wäre für eine Stoffhose mit einer Bluse und Blazer, dezenter und nicht auffälliger Schmuck und sehr dezentes Make-Up. Schuhe vielleicht mit ein wenig Absatz. 

Zu viel von allem schreckt ab, schlussendlich musst du dich aber wohlfühlen und dich auf das Vorstellungsgespräch konzentrieren und während dem Gespräch nicht an deine Klamotten denken oder immer alles zurecht rücken.

Antwort
von Winkler123, 80

Stoffhose mit einfarbig weißer Bluse und farblich dazu passender Blazer. Schuhe dezent und dunkel. Farbe für Stoffhose und Blazer dunkel oder grau.

Auf keinen Fall irgendwelche Jeans !!!

 Schmuck höchstens eine Halskette und ein Ring.

Make up so dezent wie möglich !!


 

Kommentar von colorelle ,

Make-up: Dezent bedeutet nicht keiner: Natürlich und Typgerecht...

Schmuck auch dezent, und nicht zu bunt. Schuhe : Pumps, kleiner Absatz und BEQUEM...

Banken gehören zu dem Konservativen Milieu. Jedoch sollten Sie vor allem bei der Vorstellungsgespräch sich wohl fühlen. Also ja traditionelle Kleidung, aber nicht unbedingt eine weiße Bluse: Hellblau oder zartes Rosa ist auch korrekt. Der Anzug in Anthrazit oder Dunkelblau ok,(Bitte kein Schwarz !).. sollte perfekt sitzen und aus sehr gute Qualität sein ( Kein knittern). Üben Sie das Sitzen und Aufstehen bzw. Gehen komplett angezogen (inkl. Mappe/Tasche etc.. ). Die Frisur sollte auch gut sitzen (Kein offene lange Haare..) Das Make-up: JA unbedingt aber natürlich -typgerecht ( manche Frauen dürfen mehr tragen als anderen )..VOR  der Vorstellungs-Gespräch ANGEZOGEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN.. .Viel Erfolg :: Siehe : guten Rat..

Kommentar von Winkler123 ,

Kombination kann durchaus auch schwarz sein, Haare können sehr wohl offen sein !!! - " Sehr gute Qualität " kostet und kräftig für ein einzelnes Vorstellungsgespräch investieren was vielleicht gar nicht zum Erfolg führt ist nicht sinnvoll !!!

Antwort
von PrincessGaGaLis, 34

Stoffhose & Blazer in der gleichen Farbe, eine einfarbige Bluse dazu (weiß). 

Schmuck: Vielleicht eine dezente Kette, aber mehr nicht. 

Make-up denzent halten, also nicht mit Smokey Eyes oder roten Lippenstift dort erscheinen. 

Dazu passende Schuhe, aber keine High Heels oder Turnschuhe. 

Antwort
von Eriiika, 11

Hey,

auf einer Bank unbedingt die förmlichsten Kleidungsstücke wählen... Und das sind bei Frauen - wie du schon selbst beschrieben hast - eben Stoffhose, Bluse und Blazer. Ich denke, da wirst du nicht drumherum kommen!

Aber das muss in einer Bank einfach sein.

Viel Erfolg!

Antwort
von colorelle, 24

Banken gehören zu dem Konservativen Milieu. Jedoch sollten Sie vor allem bei der Vorstellungsgespräch sich wohl fühlen. Also ja traditionelle Kleidung, aber nicht unbedingt eine weiße Bluse: Hellblau oder zartes Rosa ist auch korrekt. Der Anzug in Anthrazit oder Dunkelblau ok,(Bitte kein Schwarz !).. sollte perfekt sitzen und aus sehr gute Qualität sein ( Kein knittern). Üben Sie das Sitzen und Aufstehen bzw. Gehen komplett angezogen (inkl. Mappe/Tasche etc.. ). Die Frisur sollte auch gut sitzen (Kein offene lange Haare..) Das Make-up: JA unbedingt aber natürlich -typgerecht ( manche Frauen dürfen mehr tragen als anderen )..VOR  der Vorstellungs-Gespräch ANGEZOGEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN.. .Viel Erfolg :: Siehe :www.Colormeperfect.de...zum guten Rat..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community