Was soll ich wegen ihm machen (verzweifelt )?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hab das Mädchen in das ich verliebt war einfach um 3 Uhr nachts angeschrieben das ich in sie verlieben bin so kannst du sicher sein das er deine Nachricht nicht direkt liest das hilft so merkwürdig es auch klingt und hol dir eine Freundin die das für die abschickt das ist wesentlich leichter. Wenn der Junge was für dich empfindet dann wird er sich sehr fröhlich darüber sein und du bekommst ihn als Freund. Nicht drüber nachdenken was passieren könnte den was ist besser :
1 Jahr trauern und unsicher sein
2 oder sich sicher sein Ja oder Nein

Mach es einfach das wird schon werden 👍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehe ich das richtig, dass du ihn vergessen willst, weil du Angst hast verletzt zu werden? Oder hat er dich irgendwie wissen lassen, dass er nicht an dir interessiert ist und du willst ihn deswegen vergessen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ÄHM, du bist 17?! 

Komm klar mit dir selber, dann hast du eine tolle Ausstrahlung und wenn er was taugt, wird erst merken! 

Ein Jahr hast du getrauert? Lenkst du dich davon von was anderem ab, was in deinem Leben nicht so toll ist? Dann stell das schnellstens ab!

Ansonsten sprich ihn doch endlich an! Wobei "er hat mir das Gefühl gegeben" natürlich auch nur deine Interpretation sein und du bildest dir das gerne ein? Das findest du am schnellsten raus, in dem du einen Schritt auf ihn zu machst und dann aber auch akzeptierst, wenn er dich nicht so toll findet, wie du es dir wünschst!

Entwickle dich erstmal selbst weiter, mach was aus dir, sei ein glücklicher Single, nur so kannst eine gute Partnerin in einer Beziehung werden!

Ein Jahr trauern ist total out, sorry!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?