Frage von MaennerFrage94, 37

Was soll ich von seinem Verhalten halten, was bedeutet das?

Hallo ihr, Ich (21) bin in einer verwirrenden Situation mit einem jungen Mann (23).

Wir haben uns über das Internet kennenlernt und einen Monat schriftlichen Kontakt bis zum ersten Treffen gehabt. Er schien sehr ruhig nachdenklich strebsam und vernünftig, beim Treffen wirkte er eher sehr aktiv abenteuerlustig und hat so viel von seinen lustigen Erlebnissen erzählt, dass ich kaum zu Wort kam. Es war aber ganz schön, hat aber auch nicht vom Hocker gehauen, möchte dennoch noch einmal mit ihm treffen.

Danach hatten wir wieder schriftlichen Kontakt, der kürzer und seltener aufiehl und manchmal sogar nur aus Einwortantworten von ihm besteht, die auf mich einfach nur desinteressiert wirken. Er meldet sich auch von sich aus, ich mich aber öfter, obwohl ivh mich schon zurückhalte. Er meldet sich in der Woche meist erst spät, da er aber auch noch arbeitet, könnte es daran liegen. Am Wochenende meldet er sich nicht, obwohl er da Zeit haben müsste.

Ich habe ein zweites Treffen angesprochen. Das hat er zuerst verschoben mit dem Argument, das Wetter ginge auf seine Stimmung und dann mit dem Argument, er wolle nicht extra zu mir fahren, da er etwas entfernt wohnt. Ich könne aber ihn in seiner Wohnung besuchen. Ich habe kein Problem damit, zu ihm zu fahren, aber der Termin steht in den Sternen, weil ER bescheid sagen will, wann ER Zeit hat. Vllt hat er nie Zeit und vllt auch keine Lust.

Was meint ihr? Hat er Interesse an mir oder eher nicht? Vllt ist es normal, dass man sich nach jetzt drei Monaten eher weniger schreibt?

Danke für eure Antworten.

Liebe Grüße

Antwort
von boeserApfeltee, 21

Klingt nicht so als hätte er Interesse an dir. Sonst würde er sich öfters melden und den Kontakt nicht zurück fahren.

Vielleicht ist er einfach zu nett, um dir direkt zu sagen, dass er kein Interesse an dir hat.

Kommentar von Nashota ,

Zu nett? Eher wie so viele keinen Arzsch in der Hose.

Kommentar von boeserApfeltee ,

Nett bedeutet nicht immer gleich 'keinen Arsch in der Hose' du betrachtest das zu oberflächlich. 

Antwort
von Nashota, 21

Klingt eher desinteressiert. Wer Interesse hat, schiebt nicht und verhält sich nach einem Treffen auch nicht anders.

Kommentar von MaennerFrage94 ,

Aber er meldet sich ja auch von sich aus und hat den Vorschlag gemacht, sich bei ihm zu Hause zu treffen?

Soll ich ihn darauf ansprechen?

Kommentar von Nashota ,

Ich würde zu niemandem nach Hause gehen, der sich so verhält. Erstens ist zuhause langweilig. Und zweitens habt ihr euch erst einmal getroffen.

Und außerdem waren deine Worte, dass er sich nach eurem Treffen nicht mehr so gesprächig und interessiert zeigte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community