Frage von Evelin1010, 69

Was soll ich tun,vllt Jugendamt :(?

Hallo, ich bin 14 jahre alt und bin das eizige mädchen in der familie ich habe 2 größere brüder und ein kleinen bruder.Ich habe ein problem Eltern.Als ich nach einem schönen schultag endlich nach hause komme immer um 16 uhr + bus fahren 16:30 und ich rein komme fängt es an ich zieh meine schuhe aus häng meine jacke auf schreit meine mutter du sollst die schuhe wegräumen als ich was dazu sage wie :,,aber ich wollte wegräumen ich war nur jacke wegbringen'' fängt sie an mehr zu schreien. Heute bin ich mit meiner freundin gekommen und sie meinte ich komme in 10 min und es soll überall gestaubtsaugt werden.durch ein spiel mit meiner freundin hab ich es vergessen und als meine freundin weg ging schrie sie mich und beleidigte mich wieder hat angefangen den staubsauger fast ins gesicht zu schlagen. Ich soll immer wen sie mal isst oder was getrunken hat wegräumen täglich minimum 5x meine freunde sie haben es nicht sie vllt mal so müll rausbringen oder so :( aber ich ,ich kann nicht mehr ich will einmal mal ruhe haben vllt so für 1 monat ich bin gestresst und kann mich nicht mehr auf schule konzentrieren. Geredet hab ich schon gerade nach dem staubsauger aktion hab ich gesagt :,, ic wünsche ich wäre gerade weg .'' dan meinte meine mutter :,,geh doch weg aber zuerst musst du staubsauen .''

könntet ihr mich bitte beraten ?

Antwort
von L2E9O1N1, 29

das ist definitv häftig... dazu werden sicherlich noch kommentare kommen wie z.B "sie hat dich auf die Welt gebracht, mach es..." aber das geht so nicht.. ich bin 15 und kann mich sogar in deine lage versetzen.. ich kann schonmal sagen, dass es wirklich schwer ist das jugendamt oder ähnliches bescheid zu geben.. meine alte beste freundin hatte das selbe problem und hat mit dem vertrauens lehrer auf unserer schule darüber gesprochen, diese müssen alles für sich behalten (also was dein thema angeht) und hat mit ihr zusammen das jugendamt in kraft gesetzt. du brauchst nur beweise wie z.B eine bzw. mehrere audio aufnahmen aus verschiedenen situationen und am besten deine freundin als zeugin, damit gehse dann zu deinem vertrauenslehrer und er berät dich dann besser als ich dich hier übers internet

Antwort
von Volkerfant, 9

Es ist ganz klar, dass du im Haushaölt mithelfen sollst und auch dein Geschirr und deine Kleidung ordentlich aufräumen sollst.

Solange das halt nicht richtig funktioniert, wird deine Mutter immer etwas sagen. Sie muss esdir ja beibringen.

Natürlich könnte sie es in einem freundlicheren Ton sagen, aber du könntest eigentlich auch selbst daran denken und nicht so oft was vergessen.

Antwort
von waaaves, 25

Es gibt Beratungsstellen für Frauen und Mädchen, da würde ich mal hin gehen, die beraten dich bestimmt gut und stehen dir zur Seite :)

Antwort
von bro5413, 17

"Geh doch weg aber zuerst musst du staubsaugen"
Ist es gemein wenn ich lachen musste?🙄

Zu deinem Problem: was sagt denn dein Vater zu der ganzen Sache? Oder deine Brüder? Eventuell redest du mal mit Ihnen und bittest sie deine Mutter auf ihr unfaires Verhalten dir gegenüber anzusprechen. Hat du mal versucht in einer ruhigen Minute mit ihr zu sprechen? Eventuell abends wenn sie entspannt ist? Das könnte helfen. Ansonsten ist es nun auch nicht so krass dass du gleich das Jugendamt einschalten musst, für alles gibt es eine Lösung.

Antwort
von Dahika, 12

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community