Frage von GearsOf, 64

Was soll ich tun..sie macht es mir schwer?

Folgendes Problem habe ich nun,meine Freundin hat sich aus dem Grund getrennt, dass sie AKTUELL keine Gefühle mehr für mich hat und im Moment nicht glücklich ist. Ich war Ihre erste große Liebe (nicht ihr erste Freund)! Sie hing extrem an mir und liebte mich ,,vor den Streits" extrem! Es war perfekt mit ihr! Ging nicht um Eifersucht oder jmnd anderes , egal  von welcher Seite aus! Die Beziehung ging 2 Jahre und die Trennung ist 4 Tage her. Ich bin ziemlich kaputt und weiß nicht weiter denn, sie meinte ein Tag nach der Trennung das es ihr ungemein weh tut das sie mich wegen der Trennung so verletzt hat, sie vermisst mich und mein dar sein, will nicht den Kontakt beenden aber auch keine Freundschaft  haben, ich soll es so handhaben wie es für mich am besten ist!?
Sie meinte auch das sie permanent an mich denken muss , was ich mache, wie es mir geht..! Wollte mir nicht schreiben, da sie nicht weiß ob es das richtige ist! Sie brauch Zeit für sich um zu entscheiden ob die Trennung richtig war oder nicht...das passt irwo vorne und hinten nicht, sie meint auch das sie mich extrem gern hat und ich ein sehr großer Teil ihres Lebens bin...!

Soll ich eine Kontaktsperre halten...oder eher nicht? Sie weiß das ich sie noch liebe und Kontakt haben möchte..! Andrerseits sagt sie mir immer ihr Kopf sei so leer und nix kommt bei rum...vlt währe Abstand auch verheerend für uns beide & ich kann ihr das Gefühl von liebe nicht geben Bzw das sie mir wichtig ist...! Dennoch will ich sie nicht einengen! Ich würde am liebsten zu ihr & ihr meine Meinung nochmal sagen und das ich sie liebe und kämpfen würde..!

Antwort
von GoodFella2306, 21

Dieses ganze hin und her, dabei kann doch nichts vernünftiges rauskommen. Sie hat eine Entscheidung getroffen und jetzt soll sie dazu stehen. Etwas anderes bleibt dir doch auch gar nicht übrig. Oder willst du jetzt ewig warten, ob sie nicht vielleicht doch wieder angerannt kommt? Du hast ja selber schon gemerkt dass das nichts Halbes und nichts Ganzes ist. Insofern würde ich ernsthaft darüber nachdenken, eine komplette Kontaktsperre einzurichten, auch damit sie vielleicht mal auf andere Gedanken kommt. Wenn du ihr es nämlich ermöglicht, dich ständig zu kontaktieren und dass du dann auch antwortest, macht das für euch beide ständig nur wieder schwer. Also entweder rauft ihr euch zusammen und versucht es noch mal miteinander, oder ihr macht jetzt Nägel mit Köpfen und zieht die Konsequenzen durch. Aber dieses Rumgeeiere macht doch keinen von euch beiden glücklich.

Kommentar von GearsOf ,

Seh ich genauso...ich liebe sie ja noch sehr!!!! Was sollte ich dann machen? Mich mit ihr treffen?

Kommentar von GoodFella2306 ,

das musst du selber entscheiden. Diese Entscheidung kann ich dir doch nicht abnehmen? Ich persönlich wüsste was ich täte, und zwar eine völlige Kontaktsperre ohne jede Ausnahme. Warum? Sie hat die Beziehung beendet, also werde ich jetzt nicht da brav auf einer Parkbank sitzen und warten ob sie nicht doch wieder angeschissen kommt. Dieses Mädel hat ihre Chance gehabt, und sie hat sich dafür entschieden Sie nicht zu nutzen. Wenn sie keine Gefühle mehr für dich hat, wo sollen die denn auf einmal wieder her geflogen kommen? Oder hast du jetzt Lust, Dich die nächsten Wochen und Monate zum Kasper zu machen und Iris Wünsche zu erfüllen, in der Hoffnung dass dann vielleicht ihre Gefühle wieder kommen? so funktioniert das nicht. Entweder man liebt sich, oder man liebt sich nicht. Aber dafür kämpfen und ihr jetzt irgendwie hinterherrennen oder irgendetwas versuchen das ist doch alles nur halber Kram.

Kommentar von GearsOf ,

Ich bin eigentlich auch eher konsequent in der Hinsicht..nur ich kann damit nicht umgehen  wie sie aktuell ist. Einerseits will ich das es wieder Funktioniert...ich kenne sie natürlich am besten , aber irwo hat dies auch extrem weh getan!

Antwort
von Tinswas, 13

Abstand ist das Beste, was man da machen kann ... Ein wenig Zeit zum Nachdenken und DANN noch mal ein klärendes Gespräch, das ist sehr vernünftig.

Alles andere dürfte eher kontraproduktiv werden

Antwort
von julius1963, 25

Aus meiner eigenen Erfahrung heraus kann ich Dir nur sagen: Lass SIE entscheiden. In einer ähnlichen Situation bin ich für eine Woche weggefahren. Danach war es Liebe wie am ersten Tag. Wenn Du drängst, wirst Du immer Zweifel haben, ob es nicht doch nur "Mitleid" ist, wenn aber SIE sich für Dich entscheidet, ist es Liebe!

Kommentar von GearsOf ,

Freut mich zu hören! Ich werde sie auch erstmal nicht sehen, wenn sie mich wieder sieht naja, ich kenne sie gut, wird dann wieder ,,weich"

Kommentar von julius1963 ,

Macho! :-)))

Kommentar von GearsOf ,

Haha, ne im ernst, das ist echt mies so :/

Kommentar von julius1963 ,

Ich weiß, aber bleib trotzdem ein Mann.

Antwort
von Qochata, 32

besser vielleicht, du lässt sie mal ganz in ruhe, bis sie sich wieder meldet. es muss auch nichts mit dir zu tun haben, wenn sie so reagiert. möglicherweise steckt etwas anderes dahinter. aber frage sie jetzt noch nicht danach

Kommentar von GearsOf ,

Es gab mehrere Problem bei uns..!

Kommentar von Qochata ,

Probleme gibt's bei anderen auch. Und selbst wenn es damit etwas zu tun hat, scheint eine vorübergehende Trennung nicht verkehrt zu sein

Antwort
von iamJustAhuman, 23

Dann kämpf doch ? Gib ihr die Gefühle nach denen sie sich sehnt.

Kommentar von GearsOf ,

Aber sie hat Schluss gemacht..! Abstand wäre ja immer sooo gut sagen alle.. bin mir nicht sicher..! Sie sagte mir auch das alles ,,aktuell " mit uns keinen Sinn ergibt!

Aber wie kämpfen..?

Kommentar von iamJustAhuman ,

Zeig ihr das was sie von dir erwartet sei einfach alles lustig,zuvorkommend usw. gib ihr einfach das Gefühl der einzige Mensch auf der Erde zu sein. 

Kommentar von GearsOf ,

Aber wenn sie Zeit für sich brauch...? Das ist das schwierige, will aber nicht den Kontakt beenden, das ist ja irwo doppelt verneint

Kommentar von iamJustAhuman ,

Probieren geht über studieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten