Frage von FeierabendHD, 10

Was soll ich tun,kann mir jemand helfen?

Ich besuche gerade die 11 Klasse eines Wirtschaftsgymnasium und bin extrem schlecht vor allem in Spanisch da hab ich bestenfalls ne 5. Weshalb ich mir gerade eine Ausbildung suche , habe aber Angst das ich keine finde und die Schule weiter machen muss... Meine Mutter will mich nicht von der Schule abmelden und ich habe jetzt extreme zukunftsängste. Was kann ich tun kann ich die Schule noch wechseln? Habe einen Realschulabschluss (2,3 Schnitt)

Antwort
von robi187, 3

ich würde mich mal vom vertauenslehrer beraten lassen und nicht glich die flinte ins korn werfen?

es gibt sicher auch schulen wo spannisch nicht so gross geschrieben wird?

bekannte ist sehr krativ hatte aber auf dem gymi probleme, dann ist sie auf ein berufskoleg gegangen und hat jetzt super noten. und bald das fachabi mit einem beruf für 1 jahr länger.

also es führen viele wege nach rom?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten