Frage von Supersecretname, 35

Was soll ich tun(Freund,Schluss)?

Hey undzwar habe ich Folgendes Problem. Mein Freund mit dem ich 4 Monate lang jetzt zusammen bin, macht mir sehr zu schaffen.

1.Wir wohnen weiter entfernt, sehen uns aber fast täglich, und mehrere Tage hintereinander an denen wir uns nicht sehen ist er immer mega Launisch. Habe ihn schon drauf angesprochen Warum das so ist. Er meint es ist weil er mich vermisst und damit nicht klar kommt.

2. Er will nicht dass ich mit anderen Jungs schreibe (auch wenn ich ohne Herzchen und nicht flirte = sowas mach ich eh nicht is bitchig) Aber als ich mich mit meinem Kumpel traf war er danach mega Pissig und ich hab dann wieder die Beziehung gerettet. Ja. Er will halt dass ich keinen Kontakt habe zu welchen, find ich ja verständlich ist aber bisschen übertrieben

3.Er war am Anfang so süß hat mir Komplimente gemacht, lange Texte geschrieben und hat mich dieganze Zeit im Arm gehabt. Jetzt schreiben wir fast gatnichtmehr richtig so, und wenn er mir Komplimente macht immer nur wegen meinem Body. Oder nach dem Sex kuscheln? Ne auch nichtmehr, gleich aufstehen vor Computer sitzen youtube schauen. Komm mir dann immer vor wie ein Depp.

4. Ich habe keine Freunde weil ich so verschlossen bin und mich sehr für mich schäme. Ich habe nur ihn. Wenn er weg ist ist er immer bei Kumpels (die ich finde schlechter Umgang sind wegen Drogen etc.) Kann ihm es ja aber nicht verbieten. Aufjedenfall wenn er weg ist ist er nur bei seinen Freunden und ich sitze alleine daheim und mach mir sorgen.

5.Wenn ich bei ihm bin will er immer zu Kumpels Shisha rauchen oderso weil er meint es wäre so langweilig. Ja ist ja ok, wenn ich frag ob ich gehn soll dass er was mit Kumpels machen kann meint er ne bleib da. Sitz dann bei seinen Kumpels wie ein Sepp und nie Ahnung was ich dort tun soll. Shisha mit smoken kann ich nichtmehr wegen Pille (oder geht das, hat da jemand Ahnung?)

Kann mir jemand Tipps geben oder seine Meinung zu dem ganzen äußern?
Danke 😕🙄

Antwort
von iamsofancy, 14

Also ich sag jetzt zuerst mal was zu deinem Freund, dann zu dir. Dein Freund benimmt sich *sorry für den ausdruck* wie das Grösste A****loch und einer der dich Einfach als Betthase will und will dass du ihm " gehörst ". Allein aus den Gründen würde ich das ganze sofort beenden , es wird nicht der letzte Freund sein, den du hast. Aber zu dir: so, wie du es beschreibst, werst du dich ja auch nicht wirklich dagegen bzw lässt ihn einfach sein Ding durchzuziehen. Es mag sein, dass du verschlossen bist, das gibt ihm aber nicht dad Recht, dich so zu behandeln. Ich hätte den Kerl schon lääängst in den Wind geschossen. Ist aber dein Ding und ich versteh auch wenn du an ihm hängst, allerdings nicht wieso. Freunde hin oder her ich denke ohne ihn lernst du es, dich selbst zu" finden", so dumm das auch klingen mag. Du kannst mehr aus dir rauskommen und flirten und wenns halt nix wird mit denjenigen dann ist es halt so. Das wichtigste ist aber, dass du deine eigenen Grenzen kennen lernst und weisst, was du kannst und dich auch ohne irgendeine Person stark und selbstbewusst fühlen kannst.

Kommentar von Supersecretname ,

Vielen Lieben Dank ❤️ du hast mir mega geholfen

Antwort
von alicedo, 10

ich denke jeder Rat wird dich nicht weiterbringen. Da nur du sagen kannst, die viele Gefühle du für ihn hast.

 er ist so oft launisch weil er mit irgendwas in seinem Leben unzufrieden ist, oder überfordert. deswegen nimmt er Drogen, um nicht über seine Probleme nachdenken zu müssen. 

Du wirst für dich bald entscheiden, ob er so ein freund ist wie du ihn wünscht, oder ob er unattraktiv wird. 

im Fall dass er dir nichts mehr bedeutet,  kannst du dich hoffentlich trennen. denn viele haben Problem den Zeitpunkt dafür zu finden und haben angst den anderen zu verletzten und sagen lange nicht, dass sie sich trennen möchten.

Ich sage immer zu Freunden, man kann nur eine Paarbeziehung führen, wenn man auch befreundet sein kann. Also sich wie BestFriends versteht. 

Kommentar von Supersecretname ,

Drogen direkt nimmt er ja keine er nimmt nur Ganz Selten Gras hab vielleicht zu übertrieben beschrieben mit Drogen. Er hat schon viel für mich getan er weint nach jedem Streit auch immer oder er hat auch extra mit Kippen Rauchen aufgehört für mich. Also er ist nicht nur negativ

Antwort
von Kaanadee, 16

Die Beziehung hat ihre Leidenschaft verloren, tut mir leid. Du solltest dich von ihm trennen, es wird dir guttun, auch wenn du dann niemanden außer deiner Familie hast. Ich bin mir sicher, dass du bald Freunde finden wirst :)

Lg 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten