Frage von sally2112, 67

Was soll ich tun wenn zukunftige Schwiegermutter nicht loslassen will?

Antwort
von Wuestenamazone, 27

Oh das ewige Streitthema. Dann muß er die Fronten klären anders geht das nicht. Da sind schon viele Beziehungen gescheitert. Wenn er da kein Machtwort spricht dann wird das nicht lustig

Antwort
von MaraMiez, 17

Mn selbst muss da gar nichts tun, das muss der Partner/die Partnerin machen und der Mutter einfach mal klar machen, dass ihr Egoismus alle anderen menschen einfach nur unglücklich macht.

Antwort
von dandy100, 29

Will denn Dein Zukünftiger loslassen? Wenn nicht, dann trenne Dich lieber, das hört nämlich nie auf


Antwort
von priesterlein, 44

Finger aufbiegen? Oder meinst du, dass sie ihren Sohn oder ihre Tochter oder ihr(es) wasauchimmermanneuerdingsansexualitätenunterscheidet nicht aus ihrer Kontrolle entlassen will?

Da muss ihr Sohn, ihre Tochter oder ihr(es) wasauchimmermanneuerdingsansexualitätenunterscheidet Klartext reden. Das ist nicht dein Kampf.

Kommentar von sally2112 ,

Sie kann die kontrolle vom sohn nicht loslassen. Sie nimmt seinen ganzen Lohn und gibt ihm das geld dann wen er es braucht und danach fragt, mir wurde klar sie macht das weil sie das gefühl liebt das man zu ihr muss und sie nach geld fragen muss. Jedesmal macht sie ein drama für was brauchst du es blabla aber nur weil sie 10 mal nein sagen kann und dann jaaaa. Sie spielt wie ich mit meinem kleinen bruder spielen würde. Mein freund kann sein mund gegen seine mutter nicht öffnen. Alles was er sagt ist ja ja ja und danke, mache ich und ich liebe dich. Er weiss das er etwas ändern muss aber weiss selber nicht wie. 

Kommentar von priesterlein ,

Also eine der Mütter, die es selber nicht schaffen, jemanden loszulassen. Man kann versuchen, ihr zu helfen, aber dazu muss sich ihr Sohn absolut von ihr distanzieren, denn reden bringt nichts, weil sie ihn als nicht ernstzunehmendes Kind ansieht. Er muss insofern Distanz zu ihr schaffen, indem er auszieht und ihr vor allem keine Kontrolle mehr über irgend einen Bereich seines Lebens gibt: Sein Lohn bleibt sein Lohn und seine Freizeit bleibt seine Freizeit. Nimm du im Gegenzug nicht die Stelle seiner Mutter ein.

Zumindest bei meiner Mutter hatte das funktioniert. Ok, ein bisschen anschreien und Streit war auch dabei, es dauerte einige Tage bis sie merkte, dass Nötigungen nicht mehr funktionieren.

Er MUSS Stellung beziehen und das MUSS eine andere Stellung als die der Mutter sein, damit sie verinnerlichen kann, dass er ein eigener Mensch ist und nicht nur eine Erweiterung ihrer Zwänge.

Wenn er das nicht schafft, äh, naja, dann liegt es an dir, ob du so etwas willst und damit leben kannst, auch so behandelt zu werden, denn besser wird es nicht, eher schlimmer.

Antwort
von danitom, 23

Wen oder was will sie nicht los lassen, ihren Sohn? Warum, wieso, weshalb und wie äußert sie sich dazu.

Kommentar von sally2112 ,

Ich weiss nicht ob den sohn oder die kontrolle über den sohn sie nicht loslassen kann. Sie muss alles was wir machen beurteilen und ihrem semf dazu geben. Sie nimmt seinen ganzen monatslohn und gibt ihm geld wenn er danach fragt. Ihre erste frage ist meist ob wir den ganzen tag/abend zuhause bleiben. Wenn ja dan ist alles gut und sie wird nur mich blöd behandeln wie zb das sie sich nurnoch über dinge aufregt die ich anfasse. Wenn nein dann wird sie.richtig arrogant und lässt mein freund richtig fühlen das er was falsches macht. Ihr geht es jeden tag nur um wo ich und mein freund sind. Sie ruft ihn mehrmals an wenn sie es nicht weiss. Wenn wir zu dritt irgendwo stehen will sie immer zwischen mir und meinem freund stehen das fiel jetzt sogar meinem freund auf. Ich hatte probleme da er anfangs nie sah was sie machte. Sie hatte mein weisses shirt pink gewaschen.... sie?? Sie wo die grösste kontrolle hat sie hat 4 verschiedene wäschekörbe für hell dunkel etc.... sie wäre die letste person die ausversehen mein shirt pink macht. Mein freund begriff die spiele immer mehr. Aber das bringt nichts wenn er keinen mut hat der mutter etwas zu sagen. Soll ich es einfach akzeptieren.... aber gleichzeitig denke ich wieso sollte ich. Meim vater behandlet meinen freund respektvoll nur das erwarte ich.

Antwort
von aribaole, 23

Stell ihn vor die Wahl!

Antwort
von chokdee, 21

Reiss dich los und renn weg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten