Was soll ich tun, wenn sie mich nie fragen? Ich fühle mich jeden Tag depressiver

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

habe Angst, dass es wieder wie früher wird, wo ich vor lauter Angst vor Ablehnung nie den Mund aufgemacht hab.

Genau das ist wohl auch dein Knackpunkt. 

Kann es sein, dass du ein sehr gefühlvoller Mensch bist, dich sehr gut in die Gefühle anderer hineinversetzen kannst. Andere erscheinen dir schroff, weil du selbst nie so handeln würdest? Schüchternen Menschen geht es oft so. Dann stehen sie da wie der begossene Pudel, weil sie nicht verstehen können, dass der andere so wenig einfühlsam ist. 

Vielen Menschen steht ihre eigene Schüchternheit oft im Wege. Jeder sagt, du musst mehr aus dir herausgehen, Freunde findet man ganz leicht... aber, 

Für einen schüchternen Menschen ist das eben nicht ganz easy, denn...Schüchternheit kommt von innen. Ich denke, man geht nicht so leicht auf andere Menschen zu, weil man annimmt, von ihnen abgewiesen zu werden. Warum ist man aber nicht so offen?

Ich habe immer wieder die Erfahrung gemacht, dass schüchterne Menschen sehr feinfühlig, tiefsinnig, rücksichtsvoll... sind. Sie haben sehr viele wertvolle Charaktereigenschaften und sind die besten Freunde, die man haben kann.

Schüchterne überdenken ihre Worte vorher, wägen die Wirkung ab. Sie tönen Kritik nicht laut heraus, sie suchen nach feinfühligen Worten. Sie sind selbst sensibel, und halten andere daher für noch sensibler. Sie nehmen sich zu sehr zurück.

Oftmals ist die Schüchternheit auch irrational. Dann meint man, bei einer Person eine Grenze zu übertreten. Mann will niemandem zu nahe treten, und das ist der Punkt, um den es geht.

Was kann man dagegen tun. Man kann zunächst einmal die eigene Sicht auf sich und andere Menschen verschieben. Diesen Satz sagte meine Oma einmal zu mir, und das hat mir unglaublich gut geholfen:

Die Menschen sind nicht so verletzlich, wie du glaubst.

Mehr hatte sie nicht gesagt, nur diesen einen Satz. Dazu muss man sich erst einmal ein paar Gedanken machen. Nimmt man diesen Satz in seinen Kopf und beobachtet die Menschen um sich herum, findet man heraus, dass er stimmt.

Man wird dabei einige Erkenntnisse bekommen wie z.B. Auch die ganz coolen Typen haben ihre Zweifel, Unsicherheiten, Sorgen, Nöte; sie lassen es nur nicht jeden sehen. Man wird seine Mitmenschen anders sehen, anders begreifen. Und dann gilt auch:

Man hat es immer so, wie man es haben will. Will man es anders haben, dann muss man etwas ändern. 

Also einmal nachdenken: 

  • wie sehen mich Andere 
  • wie möchte ich von Anderen gesehen werden 
  • was möchte ich anders haben. 

Dann kann man daran gehen und seine Situation ändern. Vielleicht muss man erst üben, aber die Anderen sind nicht so verletzlich, wie du glaubst. Man kann ihnen einiges zumuten, sie werden von selbst sagen, wo die Grenze ist. Also erst ein Gespräch anfangen, Freundschaft schließen ... nicht erst eine Grenze suchen, die vielleicht gar nicht da ist.

Ich erlebe oft, wie sie von der Party sprechen, auf der sie waren und von der ich nichts wusste, oder wie sie Pläne machen ins Kino zu gehen, ohne mich auch nur anzusehen. Angeschrieben werde ich auch nur, wenn's um Probleme in der Uni geht.

Du wirkst auf andere sehr wahrscheinlich als "Spoiled Sport", weil du alles und jedes viel zu gewichtig nimmst, ganz schlecht mal fünfe gerade sein lassen kannst... Daher solltest du deine eigne Verletzlichkeit mal um einiges zurückschrauben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh doch einfach mal hin und frage sie:" ey Mädels,bin neu hier,kenne mich nicht aus. Könnt ihr mir was empfehlen wo ich hingehen könnte!? Oder wisst ihr wo ne gute Party steigt,muss mal wieder tanzen etc." Wenn sie dir dann Tips geben,dann sag:" cool danke! Aber ich kenne mich hier nicht so aus, hätte jemand Lust mir das mal zu zeigen/mit zu gehen!?" Das waren einfache Beispiele,aber versuche den ersten Schritt zu machen und einfach mal nach Unternehungen zu fragen. Wenn sie null und mit Ablehnung reagieren,dann würde ich mir einen Verein suchen in deiner Stadt. Da kommst sicher mit Leuten in Kontakt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?