was soll ich tun wenn meine mutter meine bf hasst?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

gar nicht..eltern müssen einfach hinnehmen das du dir deine freunde selber aussuchst. meine söhne hatten auch mal freunde die ich kritisch gesehen habe..letztendlich ist es aber nicht meine aufgabe zu entscheiden mit wem meine kinder klar kommen und mit wem nicht.. ist dein leben, mach einfach was draus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du Deine Mutter mal gefragt, was sie gegen Deine Freundin hat?

Ich habe auch mal meine Tochter gebeten den Umgang mit einem bestimmten Mädel aus der Klasse einzustellen, da mir dieses Mädel äußerst unsympathisch war und sie mir unehrlich vorkam. Ein paar Wochen später wurde das Mädel beim Ladendiebstahl erwischt und meine Tochter war froh, mit ihr nicht unterwegs gewesen zu sein.

Manchmal haben Mütter eben doch die bessere Menschenkenntnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag deine Mutter, warum sie deine beste Freundin hasst. Vielleicht hat sie irgendwelche falschen Informationen oder ist auf Gerüchte hereingefallen, die nicht stimmen. Klär dann deine Mutter dann auf, sag ihr, das das nicht stimmt, was ihr jemand erzählt hat. Ansonsten kannst du auch dafür sorgen, das die beiden sich so wenig wie möglich begegnen. Du bringst deine Freundin dann einfach nicht mit nach Hause, sondern triffst dich mit ihr bei ihr zu Hause oder in der Stadt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was macht sie denn so gegen sie ist es so schlimm wenn ja kommentire das mal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimm deine Freundin einfach nicht zu dir nach hause. meine Eltern kennen meine Freunde überhaupt nicht und das wird auch so bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung