Frage von Elxtan67, 67

Was soll ich tun, wenn ich schüchtern bin?

Also ich bin W/13 und habe eine neue Freundin kennengelernt, sie heißt Anna. Ich bin voll schüchtern ich kann fast garnichts mit ihr unternehmen ich kenn sie auch erst seit kurzem :/ Was soll ich tun das wir auch so Spaß haben und alles?? Das gleiche ist bei Buben...In meiner Klasse sind 16 Buben und die blödeln viel und ich bin einfach schüchtern vor Jungs und neuen Freundinnen... :/ Was soll ich tun das ich nicht mehr so schüchtern bin :/ Bitte hilft mir :(

Antwort
von HannahG1392001, 15

Hallo ich hatte genau das sekbe problem wie du und kenne dieses gefühl. Bei mir war es so das ich angst hatte fehler zu machen aber dann ist mir klar geworden das das auch nur Menschlich ist und ich es ja auch nicht schlimm finde wenn andere fehler machen.
Zum reden finde einfach irgentein thema z.B. Sport und dann vertieft ihr das und so kommt ihr immer auf neue themen
Viel glück

Antwort
von MrSelfmade, 32

Schüchtern sein ist vollkommen normal. Wenn es nur auf Anna bezogen ist kann ich dir sagen, wenn sie ein nicht so schüchterner Typ ist übernimmt sie den Anfang und umso mehr ihr euch kennen lernt umso mehr taust du auf also warte einfach ab. Auf deine Schüchternheit allgemein kann ich dir nur raten, unternimm viel mit anderen stell dich deiner "Angst"

Antwort
von FragRudolf, 37

Sich an Diskussionen beteiligen, Gesprächsthemen finden etc...

Antwort
von Lukas1988, 25

Wie seid ihr denn Freundinnen geworden? Darauf musst du aufbauen.

Und ich find es klasse dass du "Buben" schreibst :D

Kommentar von Elxtan67 ,

Hab sie kennengelernt bei der Bushaltestelle :)

Kommentar von Lukas1988 ,

Dann frag sie, was sie unternehmen möchte. Und mach das einfach mit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community