Frage von Oaliyeez, 52

Was soll ich tun, wenn ich nicht weiß , ob er wirklich exzestiert und ich ihn eigentlich nicht verlieren will?

Hallo Leute, ich habe ein Problem bzw. mich beschäftigt etwas schon seit längerem. Ich W/18 bin mit einem Jungen, 23, befreundet, und das nur über soziale Netzwerke, also nur über Whatsapp. Wir sind schon seit fast einem Jahr in Kontakt. Wir haben auch ein paar mal miteinander telefoniert. Nun zum eigentlichen Thema: Wir haben eine Freundschaft+, d.h. Telefonsex (1 mal bisher), gegenseitiges Helfen beim Befriedigen durch sogenanntes "Sexting" (das regelmäßig). Ich bin noch Jungfrau, er nicht. Haben auch Bilder voneinander. Aber unsere Freundschaft besteht nicht nur daraus - wir verstehen uns auch so sehr gut und reden über alles mögliche, streiten uns, ich kann ihm alles erzählen und er mir natürlich auch, wenn ich Probleme habe wende ich mich an ihn und auch umgekehrt, wie es halt Freunde machen. Er weiß fast alles über mich, alles mögliche was man halt über sich so erzählt und halt auch Dinge wie Familienprobleme, schlimme Ereignisse im Leben, schlechte Kindheit etc. (sind nur Beispiele, treffen nicht alle zu). Ich weiß, dass er Interesse hat, zeigt er ja schließlich, indem er für mich da ist, wenn ich Hilfe brauche. Aber ich bin mir unsicher, ob er auch echt ist. Ich meine, ob er nur zu mir so ist und nur mit mir eine Beziehung auf diese Weise hat. Ob er den guten Freund nur vorspielt, um halt das Sexuelle zu bekommen. Zumal ich gerne oft und regelmäßig mit ihm telefonieren würde und ihn auch gerne treffen würde - nur er blockiert das irgendwie ab. Nicht direkt, aber er meint immer "wir gucken mal, gucken wir mal wie es sich entwickelt" (auf das Treffen bezogen) und "ja können wir machen, aber ein anderes mal" (auf das Telefonieren bezogen), ABER letztens meinte er "wir werden mal wieder Telefonsex haben". Ich weiß nicht was ich darüber denken soll - ich habe zwar nichts dagegen - aber mir kommt das so komisch vor. Da ich ihn auch sehr mag, ich sehe ihn als einen großen Bruder, weil er einfach für mich da ist und mich auch in bestimmten Dingen lehrt und alles, das weiß er auch. Ich habe ihm auch gesagt, dass ich ihn liebe, aber nicht so wie in der Liebe sondern in der Freundschaft, also freundschaftliche Liebe. Was mich jetzt zum nachdenken bringt ist, dass wir sehr oft über Sexuelles reden und mich auch einige Dinge auf gewisser Weise eifersüchtig machen, wie z.B wenn er mir von seinem letzten One-Night-Stand erzählt oder er sich mit Freunden trifft (egal ob männlich oder weiblich). Ich kann ihn irgendwie nicht teilen. Und das macht mir Sorgen, da z.B. meine Schwester meint er sei ein Catfish. Aber ich glaube das nicht. Dennoch geht es mir nicht aus dem Kopf und ich frage mich manchmal echt, ob er wirklich nicht die Person ist, für die er sich ausgibt und ich einen Mann "liebe", den es garnicht gibt. Könnt ihr mir bitte einen Rat geben, wie ich es herausfinden könnte und wie ich es schaffen kann, dass es zu einem Treffen kommt? was denkt ihr darüber was das zwischen uns ist?

Ich hoffe auf hilfreiche Ratschläge. Lg, Oaliyeez

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von grasland1995, 31

Also meiner Meinung nach glaube ich, dass deine Schwester eventuell recht haben könnte. So wie sich das anhört hat er scheinbar etwas zu verbergen. Da sollte man vorsichtig sein ...

Vielleicht mag er dich auch wirklich, aber hat dich am Anfang belogen (Alter, Aussehen oder ähnliches) und schämt sich jetzt deswegen und möchte sich darum nicht mit dir treffen.

Das ganze herauszufinden ist vermutlich nicht so leicht. Gibt es bei sozialen Netzwerken gemeinsame Freunde oder weißt du in etwa wo er wohnen könnte?

Kommentar von Oaliyeez ,

Hi grasland1995,
hm ja das habe ich mir auch schon überlegt, also dass er etwas zu verbergen haben könnte, aber ich frage mich dann auch warum er das machen sollte? Ich meine, wenn man doch eine Person mag, dann muss man ihr nichts verheimlichen oder sonst derartiges. Zumal ich mich auch nicht sehr hübsch finde was auf das Aussehen was du meintest bezogen ist dass er mich vielleicht darum nicht treffen will, also er selbst möglicherweise nicht gut aussieht und sich nicht traut sich zu zeigen, aber das ergibt für mich keinen Sinn. Weil er denke ich weiß auf was für einen Typ ich stehe (eher Südländer) und er mir auch Bilder von "sich" geschickt hat, auf denen ein Typ ist, der eigentlich auch nicht gerade gut aussieht und er ist ganz sicher kein Südländer. Ich habe nichts dagegen - für mich zählt wirklich nur der Charakter von ihm und den liebe ich. Meinst du, dass er vielleicht einfach noch nicht bereit dafür ist? Also dass 1 Jahr Freundschaft noch nicht genug ist und er etwas länger Zeit braucht?

Und wegen den sozialen Netzwerken: ich hab nur über Whatapp mit ihm Kontakt. Wir haben uns durch die App "MeowChat" kennengelernt und dort einige Wochen geschrieben, bis er mir seine Nummer gegeben hat. Ich weiß sonst auch nichts über seinen Wohnort.

Dankeschön.

Kommentar von Oaliyeez ,

Achso. Ich hatte ich hätte es in meine Frage einbezogen. Er wohnt in der Nähe von Köln. Ca. 60 km entfernt meint er. Also 4 Stunden Autofahrt von mir entfernt. Er meinte, dass er eine sehr ländliche Gegend ist. Und zum nächsten Zug nach Köln würde es 12 km dauern.

Kommentar von grasland1995 ,

Also das Lügen wegen dem Aussehen etc. war auf die Anfangszeit bezogen, als er doch noch nicht kannte. Vielleicht wollte er angeben, sich besser fühlen oder ähnliches und als ihr euch besser kennengelernt habt war es zu spät mit der Lüge einen Rückzieher zu machen.

Es gibt viele Menschen die wegen ihrer Persönlichkein/Aussehen in sozialen Netzwerken nicht die Wahrheit sagen, weil sie vielleicht Aufmerksamkeit bekommen wollen, die sie im wahren Leben nicht bekommen ...

Hat er bei WhatsApp ein Profilbild drin? Wenn nicht könnte das vielleicht auch ein Zeichen sein, denn seine Freunde würden natürlich direkt erkennen, dass es nicht er ist auf dem Bild. Und 4h Fahrt von dir sind natürlich auch eine lange Zeit und vor allem für eine Fahrt ins Blaue ... Schwierig aber ich glaube du kannst davon ausgehen, dass irgendetwas nicht mit ihm stimmt.

Kommentar von Oaliyeez ,

Ich weiß, dass du das meintest. Aber ich habe auch mal letztens ok ist ein zwei Monate her ihn nochmal um ein Bild gebeten und er hat mir wieder von dem selben Typ ein anderes Bild geschickt. Das ist doch nicht logisch? Wenn er anscheinend nicht gut aussieht, aber sich als einen gut aussehenden Mann präsentieren will, wieso soll er mir dann Bilder von einem Typ schicken, der nicht annähernd so gut aus sieht wie sagen wir mal ein "Frauenschwarm"? Verstehst du wie ich es meine?

Und in Whatsapp hat er ständig nur ein Bild von Schalke oder er hatte mal auch ne kurze Zeit von einem Popo (also von ner Frau haha) eins drin gehabt. Ich habe ihn auch oft darauf angesprochen, dass er doch sein Profilbild ändern soll, weil ich ihn sehen möchte, wenn ich mit ihm schreibe und nicht irgendeinen Popo oder sonst was.

Kommentar von grasland1995 ,

Ja ich weiß was du meinst ... 

Ich bleibe trotzdem dabei, dass mit ihm etwas nicht stimmen muss, also sei lieber vorsichtig ...

Kommentar von Oaliyeez ,

Ok, ich danke dir 😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community