Was soll ich tun, wenn ich nicht da sein kann um ein Paket anzunehmen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

DHL ist von der Post und die bringen die Pakete auch zur Filiale.

Du kannst einen Zettel hinterlegen mit der bitte, dass Pakete bei den Nachbarn abgegeben werden sollen.

Direkt zur Filiale senden lassen ist auch möglich, zur Packstation oder zu einem Paketshop.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dich bei paket.de anmelden und die Zustellung auf einen Wunschtermin (zum Beispiel Samstag) legen oder das Paket einem Nachbarn zustellen lassen. Pakete von DHL werden aber normalerweise eigentlich in den Postfilialen hinterlegt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum hast du dann nicht gleich die Adresse eines Nachbarn angegeben, z.B. an der Klingel, oder am Briefkasten, natürlich nur wenn du sicher bist, daß er zu Hause ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man weiß, dass man nie zu Hause ist, wenn ein Paket kommt, dann gibt es verschiedene Möglichkeiten:

1) Das Paket an eine Packstation liefern lassen

2) das Paket an eine Adresse schicken lassen, bei dem jemand anwesend ist (Freunde, Verwandte, Arbeitsstelle)

3) direkt in eine Filiale des Versanddienstleistern liefern lassen (geht nicht bei jedem Paketdienst)

4) nicht im Internet bestellen, wenn man weiß, dass man das Paket nicht entgegen nehmen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DHL gehört zur "Deutsche Post DHL Group". Meinst Du vielleicht einen anderen Paketdienst (z.B. DPD)?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jeffonimo
25.01.2016, 17:23

Nein, das war schon richtig. Ich wohne nicht in Deutschland, sondern in Luxemburg. Dort ist die Post noch ein Staatsunternehmen.

0

Was möchtest Du wissen?