Frage von Fannyvanny12, 65

Was soll ich tun wenn ich in einen 9. Klässler verliebt bin?

Ich bin seit einem halben Jahr in einen Neunt klässler verliebt. Ich bin in der 7. Klasse und hatte einen Traum über ihn. Er schaut mich auch immer wieder an und setzt sich im Bus immer in meine Nähe. Ich denke langsam er interessiert sich für mich. Aber ich habe noch nie mit ihm gesprochen. Weil ich da sehr Angst habe. Aber ich weiß das er auch schüchtern ist. Was soll ich tun? Soll ich warten bis er den ersten Schritt macht oder soll ich ihn eifach mal bei Gelegenheit ansprechen? Und worüber soll ich mit ihm sprechen damit es nicht zu auffällig wirkt. Meine Freundinnen haben mir geraten mich erst mit ihm an zu freunden. Aber er ist nächstes Jahr in der 10. Und wenn ich mich nicht schicke nächstes Jah, dann ist es zu spät und ich sehe ihn Vielleicht nie wieder. Also, was soll ich tun

Ich entschuldige mich für die Fehler die ich wahrscheinlich geschrieben habe!

Antwort
von Annrobot97, 21

Sprich ihn erstmal an.
Lächeln ihn doch wenn er in den Bus einsteigt einfach mal an. Vlt setzt er sich neben dich, oder lächelt zurück. Kannst ihn ja erstmal nach Hobbys und so fragen. Vlt habt ihr gemeinsame Lieblingsfilme, Serien, Musik etc. & findet ein thema über das ihr quatschen könnt. :)

Lass dir nur nicht zu lange zeit ;)

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 14

Du bist also schüchtern und in diesen Jungen aus der neunten Klasse verliebt und ganz offensichtlich hat dieser Junge auch tatsächlich ein bestimmtes derzeit aber noch nicht näher definiertes Interesse an dir. Nun also wirst Du aber nicht umhin kommen dich aus der Deckung zu wagen sprich deine eigene Schüchternheit zu überwinden und den Jungen anzusprechen und das am besten ganz spontan und aus der jeweiligen Situation heraus und eben auch mit dem Hauptziel euch perspektivisch gesehen anzufreunden. Alternativ kannst Du natürlich auch darauf warten ob der Junge den ersten Schritt tun wird. Das Problem dabei ist, wenn zwei aufeinander warten, dann kann es auch durchaus passieren das sich nichts tun wird.

Antwort
von Yowhatever123, 34

Ich kann dir nur eins raten. Du bist noch recht jung und du solltest lieber über die Schule denken das ist alles nur vorrübergehen glaub mir. Ich will nur das beste für jeden nimms mir nicht bös' :)

Kommentar von Fannyvanny12 ,

Ok aber ich kriege ihn nun mal nicht mehr aus dem Kopf. Und unterdrücken kann ich meine Gefühle auch nicht

Kommentar von Yowhatever123 ,

Das ging mir damals auch so haha ich spreche aus eigener Erfahrung. Aber ich würde wirklich abwarten min. bis du 18 bist ab da weiß man eig was man macht. Ich bereue meine Vergangenheit echt :/ Aber du könntest dich ja mit ihn anfreunden. Mädchen Junge + best friends = Love hahah in meisten Fällen ist es halt so ne

Antwort
von LavieFroo, 29

Wenn er schüchtern ist kannst du lange auf dein ersten Schritt von ihm warten. Sprecht ihn an redet über iwas aus der schule.

Kommentar von Fannyvanny12 ,

Ich weiš über was ich mit ihm reden könnte. Er liebt Fußball überalles. Und ich eigtl. Auch. Wenn ich mich mal trau kann ich mit ihm über Fußball reden

Dabkeschön

Kommentar von LavieFroo ,

Bitte sehr. Viel Glück ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten