Frage von cutepute2000, 23

Was soll ich tun wenn die mich fertig machen?

Hallo ich bin ein Mädchen war eigentlich in der schule immer ganz beliebt doch es gibt einen jungen der es voll auf mich abgesehen hat. Er meint nächste Woche Montag wenn die 9.klässler wieder kommen will er mich fertig machen. Mit so einem anderen jungen was soll ich machen. Vorallem ich weiß nicht mal was ich gemacht habe er meint es ist was schlimmes. Hilft mir bitte😟er macht mich jetzt schon bei jedem schlecht das die mich hassen

Antwort
von conelke, 20

Würdest Du Dich trauen, ihm mal die Meinung zu sagen?

Frage ihn doch mal, was er genau mit seinem Verhalten bezweckt, ob er ein Mobbing-Opfer suchen würde, eines das schwächer ist. Ob er sich nicht an die Großen herantraut? Ob er irgendwelche Probleme hat, dass er so seine Aggressionen ablassen muss. Sage ihm, dass er ruhig diesen Mist verzapfen könnte, es würde Dich nicht interessieren.

Mobber suchen sich in der Regel Leute, die nicht viel oder gar keinen Widerstand leisten. Wenn Du mutig bist und ihm Kontra zeigst, wird er vielleicht das Interesse verlieren, denn das wäre dann auf Dauer zu anstrengend für ihn.

Ansonsten würde ich mich den Eltern anvertrauen und mit Deinen Freunden darüber reden und sie bitten zu Dir zu stehen. Gemeinsam seid Ihr stark!

Kommentar von cutepute2000 ,

Ich hab ihn mal heute drauf angesprochen weil wir sogar gestern noch voll gut klar kamen nur heute nicht mehr weil ich angeblich arrogant geguckt habe. Für mich ist das aber einfach kein Grund ja und dann meint der noch das er noch was weiss womit der mich fertig machen will. Das Problem ist ich wüsste nicht was

Kommentar von conelke ,

Dann ist das Kinderkram. Lass' ihn reden, er will Dir vermutlich nur Angst machen  wollen. Wenn Du Dir nichts hast zu Schulden kommen lassen, dann kann er ja auch nichts von sich geben. Vielleicht hatte er ja auch nur einen schlechten Tag...wenn ihr Euch bis gestern noch gut verstanden habt, dann würde ich das vergessen. Kannst ihn ja ab morgen besonders freundlich grüßen ohne jegliche Arroganz ;-)

Antwort
von aboninja, 23

An meiner Schule zum Beispiel gibt es sogenannte Vertrauenslehrer,  die unter Schweigepflicht stehen, wenn ein Kind ihnen deren Probleme erzählen Ich bin ganz sicher, dass ihr aus solche Lehrer an der Schule habt. Die könntest du mal ansprechen, die könnten dir ganz sicher helfen. Oder du sprichst einfach mal deine Eltern an und sagst, dass du so ein Problemen in der Schule hast, ich glaub auch die können dir helfen

LG aboninja

Antwort
von MarAm276, 13

Du solltest dich auf jeden Fall an einen Lehrer (Vertrauenslehrer) wenden damit von der Schule aus eingegriffen wird. Wenn es ganz schlimm wird solltest du vielleicht auch zur Polizei.

Antwort
von xLife94x, 13

Am Besten gehst du mit deinem Problem zu einer Person deines Vertrauens (Eltern, Freunde, Lehrer...) Die wissen sicherlich mehr Rat und können dich jederzeit unterstützen. Über das Internet Konflikte zu lösen, ist immer etwas schwer, da wir leider nicht zu dir kommen können um dir zu helfen. Vertrau dich jemandem aus deinem Umfeld an.

Antwort
von azizam482, 13

Sag ihm deine meinung, lass nicht mit dir spielen. Wenn du ruhig bleibst dann bringt es nix... frag ihm was er für probleme hat. wenn er nicht aufhört dann petz bei der lehrerrin oder ignorieren ihn, wenn du ihn ignorierst dann provoziert es ihn am meisten.

Antwort
von XenoNightWolf, 15

beim rektor/lehrer/seinen eltern verpetzen, wenn er dadurch mehr aufmuckt nochmal petzen, iwann merkt er das es ihm nur mehr schadet. wenn das nicht klappt, droh ihm mit polizei wegen rufschädigung, wenn er wirklich ernsthaft schlimmes über dich verbreitet.

Antwort
von Filli82, 15

Hast du denn in deiner Klasse bzw. Schule Freundinnen oder Freunde? Verbünde dich doch mit denen.

Wenn das nicht geht, fallen mir nur zwei Möglichkeiten ein:

1. du sagst deinem Vertrauenslehrer was los ist

2. du schaust ihm mal ganz klar und fest in die Augen und fragst ihn mit fester Stimme, was sein Problem ist. Er wird wahrscheinlich irgendeinen Mist erzählen und du lachst ihn einfach aus. So nach dem Motto: deswegen machst du so einen Aufstand? Ist wohl doch nur eigene Egopolitur.

Viele Glück

Antwort
von Pummelweib, 6

Informiere deinen Klassen- oder/und Vertrauenslehrer im vorfeld.

Suche dir Leute die zu dir halten und bleibe nicht alleine.

Es kann auch sein, das er nur geblöfft hat.

Lasse dich nicht einschüchtern, gehe ihm aus dem Weg, oder biete ihm paroli.

Wenn es schlimmer wird und die Lehrer unternehmen nichts, dann gehe zu deinem Direktor, wenn es sein muss, bis zum Schulamt.

Alles Gute.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von Cookie33333, 5

Geh zu den lehrern das hat mir auch geholfen!!! Und auch den eltern sagen und nummer wechseln

Antwort
von Mampferchen, 18

Sage es den Direktor/in oder den Klassenlehrer/in.

Kommentar von cutepute2000 ,

wird nur schlimmer

Kommentar von Mampferchen ,

Dann sei in der Pause mit deinen Freunden

Antwort
von uncut1234, 12

Bereite dich wie rocky auf einen kampf vor

Antwort
von Baltion, 18

du gehst zu einem Lehrer?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten