Frage von pumba666332,

Was soll ich tun, wenn bei einer Frage mehrere den Stern verdienen?

ich meine, zum Beispiel haben mir zwei oder drei Antworten wirklich sehr geholfen. Die Antworten sind sich in keinerlei Hinsicht identisch, aber beide Antworten haben auf verschiedene Weise meine Frage perkfekt beantwortet. Verdienen würden nun beide den Stern, aber ich kann ja nur einen vergeben. was kann ich dann tun, damich ich fair bleibe? keinen Stern zu vergeben ist auch keine Lösung, oder doch?

Hilfreichste Antwort von mbmama,
13 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Die Vergabe des Sterns richtet sich in dem Fall ausschliesslich nach deinem Bauchgefühl.

Bepunkte die anderen guten und hilfreichen Antworten und schreib einen dankenden Kommentar darunter.

Alternativ hast du auch die Möglichkeit, dich bei den betreffenden Usern mittels Kompliment zu bedanken. Das kommt gut an und zeugt von Wertschätzung.

Kommentar von mbmama ,

Danke fürs Sternchen :-)

Antwort von PlayerUDO,

Du kannst es einfach lassen oder der, der am schnellsten geantwortet hat bekommt den Stern.

Kommentar von PapaPapillon ,

"Du kannst es einfach lassen" = ich will einen hifreichen Rat, aber ich bedanke mich nicht. Das ist unanständig.
"der, der am schnellsten geantwortet hat, bekommt den Stern." = unfair. Die schnellsten Antworten sind fast immer unüberlegt hingeschludert, fehlerhaft und unvollständig. Die richtig guten Antworten kommen meist erst später.

Kommentar von julemicats ,

GUTER KOMMENTAR

Da Du dafür keinen DH bekommen kannst, geb' ich ihn Dir bei Deiner ANTWORT :o)

Antwort von PapaPapillon,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hast du vielleicht den Stern für die Hilfreichste Antwort zu früh vergeben? Das machen nämlich viele. Leider.
Du solltest die anderen guten Antworten ebenfalls belohnen. Drück auf jeden Fall auf den blauen Daumen rechts neben der nützlichen Antwort und schick dem Verfasser ein Kompliment.
Ich denke, dass es wichtig ist, dass alle guten, hilfreichen und nützlichen Antworten belohnt werden. Das motiviert und hebt die Beiträge ab von jenen der anderen Vielschreiber. Damit meine ich die spontanen, kurzen, meist sinnlosen Sprüche, die bei jeder Frage als Antwort stehen, geschrieben um Punkte zu holen. Die mag ich nicht.

Antwort von andereaas,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

keinen stern vergeben, nur daumen hoch. du kannst später nach 2 oder 3 wochen auch noch beurteilen, oder auch nicht!

Kommentar von PapaPapillon ,

Richtig! Den Stern kann man später immer noch vergeben.

Antwort von DerMichaG,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Dem, der sich offenbar am meisten Mühe mit der Antwort gegeben hat einen Stern geben !

Kommentar von corsaboy1995 ,

wie ichs sagte ^^

Antwort von Stechschritt,

Mir den Stern geben.Meine Antworten sind nicht angenehm aber sinnvoll

Kommentar von julemicats ,

...ja klar - bei 905 Antworten NUR 14 "hilfreichste"...

sinnvoll???

Antwort von Pifendeckel,

Gib das doch mal als Verbesserungsvorschlag an den Anbieter weiter,wei mir geht es auch oft so.

MfG Sophia

Antwort von jospe,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

eine der beiden antworten muß dir doch irgendwie "mehr sagen" -- dieser antwort solltest du den stern geben.

den anderen beantwortern evtl. einen DH mit einem kurzen kommentar von dir dazu ?

Antwort von Gisenion,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Noch unbefriedigender ist es, wenn man niemandem einen Stern geben kann, weil keiner eine hilfreiche Antwort gegeben hat.

Diese Punkte und Sternezählerei und -hascherei finde ich sowieso absurd.

Antwort von Theklar,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

das Problem hatte ich auch schon oft. Einen Stern zu verteilen wäre dann ein bisschen unfair und so vergebe ich einfach an die hilfreichsten Antworten Komplimente.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten