Frage von Minopecka, 45

Was soll ich tun? Welche Lösungen gibt es?

Hey liebe Community,

ich bin 17 jahre alt, männlich und weiß nicht so richtig was ich in meiner Freizeit anfangen soll. Ich mache momentan mein Fachabi in richtung Wirtschaftsinformatik und weiß nicht wirklich was ich mit meinem Leben anfangen soll.. Ich komme von der Schule nach Hause, gehe dann meistens an den PC oder schlafe einfach. Ich habe eigentlich nur 5-6 richtige Freunde mit denen ich Sachen unternehme. Meistens passiert das am Wochenende, unter der Woche allerdings eher selten, weshalb ich nicht weiß was ich da dann tun soll.

Ich fühle mich oft einfach schlecht, weil ich eigentlich den ganzen tag in meinem Zimmer sitze und quasie nichts tue und wenn ich etwas anfange finde ich meistens nicht die nötige Motivation etwas fertig zu stellen, weil ich mir einrede, dass ich das nicht kann, zu ungeduldig bin und solche Sachen. Ich finde auch keine Freundin, weil die meisten Mädchen die ich kennen lerne und ganz süß finde dann entweder nichts festes wollen, mich verarschen oder sich dann herausstellt dass sie doch nicht wirklich zu mir passen..

Ich spiele schon seit ca. 9 Jahren tennis und seit ca. 1 1/2 Jahren Gitarre, ich würde am liebsten jeden Tag tennis spielen, allerdings macht das mein Arm nicht mit. Was Gitarre angeht spiele ich (leider) in keiner Band. Es ist also nicht so, dass ich mein Leben hasse und suizidgedanken habe oder so etwas, ich suche einfach eine Person oder Beschäftigung mit der ich der alltäglichen Langeweile in meinem Leben entfliehen kann und etwas Schwung in mein Leben bringen kann... Im übrigen höre ich gerne Rock und Metal und liebe Bands wie Metallica, Slipknot, Ac/Dc, Kansas, Whitesnake, Deep purple usw...

Ich hoffe irgendjemand kann mir ein bischen bei meinem "Problem" helfen...

Danke schonmal im Voraus.

Gruß Minopecka

Antwort
von Andrea275, 27

Wie wäre ein Teamsport oder so noch als Hobby da hast du meistens mit gleichaltrigen eine sinnvolle Nachmittagsbeschäftigung. Es gibt doch auch noch Jugendtreff wenn du auf dem Land wohnst gibt es in vielen orten auch die Landjugend meistens ist das zwar katholisch wird aber wie bei uns nicht so eng gesehen

Kommentar von Minopecka ,

Ich sag mal so, mit den Leuten die sich hier bei solchen Jugendhäusern aufhalten, will ich nichts zu tun haben xD Da wünsche ich mir wirklich mal 40 Jahre früher geboren zu sein, wenn ich solche Leute sehe :D

Kommentar von Andrea275 ,

okay bei uns ist es so das wir die Landjugend weitestgehend selbst gestalten für Geld verkaufen wir waffeln an Sankt Martin und kinderpunsch und Glühwein in der Adventszeit wir wandern unternehmen Ausflüge gestalten manchmal einen Gottesdienst kochen gemeinsam basteln Kerzen etc. also sehr abwechslungsreich

Antwort
von Helpinghand0361, 5

Hast du schon mal an ein auslandsjahr in den staaten oder so gedacht? Hat mein papa mal gemacht früher und es war die beste Zeit seines lebens

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community