was soll ich tun ,verzweifelt,streit, weis nicht mehr weiter...?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weisheit fürs Leben, auch wenn Du 1000 % Recht hast:

Reden ist silber, SCHWEIGEN ist Gold!

Sorry, was diese Geschichte angeht, wirst Du nichts mehr rückgängig machen können. Du hast durch Dein unüberlegtest Reden den Stein selbst zum Rollen gebracht.

Ich hoffe und wünsche mir, dass Du hieraus gelernt hast. Egal in welcher Situation man sich befindet, kühlen Kopf bewahren und aufpassen was man redet/erzählt.

Suizid, was für ein Blödsinn! Das meisters Du auch ohne diese Gedanken. Auch wenn es schwer fällt, Du musst und darfst auf diese Geschichte nun überhaupt nicht mehr eingehen. Sonst bist Du schon wieder die Doofe, die den Stein, wenn dieser fast liegenbleibt, immer wieder erneut anstupst.

Stehe da nun drüber, lasse Dich auf keine weiteren Diskussionen ein, Du weißt doch, was wahr und was unwahr ist, die anderen wirst Du so oder so nicht überzeugen können. Dann wird hoffentlich irgendwann langsam aber sicher Ruhe einkehren.

Sofern noch nicht geschehen, solltest Du mal darüber nachdenken, ob Du dir nicht Hilfe beim Arzt holst. Auch eine Beratung bei einer Psychologin wäre nicht verkehrt und ist auch überhaupt nichts schlimmes. Ganz im Gegenteil! Du hast eine Zuhörerin und bekommst super Tipps fürs Leben.

Ich drücke Dir fest die Daumen, wünsche Dir viel Erfolg, alles wird wieder Gut!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da fällt mir leider nur eines zu ein ... Kindergarten nivea ^^ weshalb man jetzt daraus so ein Stress macht ist mir persöhnlich nicht ganz klar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von karmalmw
18.09.2016, 20:24

ok hätte ich vlt erklären sollen..naja hatte halt 4 jahre gar keine freunde und naja hab jetzt endlich welche gefunden die auch in meiner nähe wohnen und naja jetzt ist es halt alles mea naja alle hassen mich auf einmal und provozieren mich und er droht mir ständig mit ner anzeige.. man kanns eigentlich nicht malm wirklich erklären aber es ist einfach naja scheise.

0
Kommentar von Malou1001
18.09.2016, 20:37

Aber nur weil du das jetzt erzählt hast, sollte er nicht mit einer Anzeige drohen, das ist total schwachsinnig.

0

Erwachsen werden.

Das ist er einzige Rat, den ich dir/euch geben kann. Denn das, was da abläuft ist doch echt Kindergarten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung