Frage von freddy9189, 21

Was soll ich tun. Totaler Liebeskummer?

Hi. Ich bin momentan richtig verzweifelt. Ich bin seit ein paar Monaten mit meiner ex-Freundin auseinander und anfangs war ich da eher so analytisch und habe überlegt was ich falsch gemacht habe. Jetzt ist da aber nur noch Trauer und Enttäuschung. Ich möchte mich nicht mehr bei ihr melden, denn das habe ich schon noch einmal getan und das war erfolglos, da ich da noch nicht aus meinen Fehlern gelernt habe und jetzt will ich nicht nochmal in ihr Leben stoßen und alles aufwühlen. Aber das Problem ist, dass ich am liebsten mit ihr die schönen Momente teilen will und nicht mit jemand anderem. Was soll ich jetzt nur tun? Einfach alleine bleiben?

Antwort
von JZG22061954, 8

Grundsätzlich ist auch bei dir davon auszugehen, das Du nicht im Kloster landen wirst und ergo es ist auch nicht davon auszugehen, das Du für den rest deines Lebens alleine bleiben wirst. Unabhängig davon, was einst in deiner Beziehung schief gelaufen ist, es steht dir nach wie vor vollkommen frei zumindest zu versuchen die Lage zu sondieren oder es eben endgültig sein zu lassen. Derweil Du aber auch behauptest inzwischen aus deinen Fehlern gelernt zu haben, so käme es auf einen Versuch an. Der Weg ist aber mit Sicherheit kein einfacher und er führt auch über ein sozusagen Rundtischgespräch und da kommt es aber auch auf die Bereitschaft von deiner Ex Freundin an, sprich auf ihr Interesse an einem solchen Gespräch.

Kommentar von freddy9189 ,

na wie gesagt hatte ich schon einmal versucht das verlorene zurückzugewinnen, aber da ist es halt daran gescheitert, dass sich bei mir nichts geändert hat und sie wollte dann, dass ich sie in Ruhe lasse. Und deshalb ist es schon echt schwer zu sagen, ach versuchen wir es jetzt NOCH MAL. aber ja ich habe dazugelernt und heute würde es anders laufen vorausgesetzt sie würde mir die Chance dazu geben und ich weiß nicht wie das passieren soll.

Kommentar von JZG22061954 ,

Wenn Du einen wenigstens ansatzweise vernünftigen Kontakt zu deiner Ex Freundin hast, dann könntest Du sie auch direkt fragen, ob für sie noch ein Gespräch in Betracht käme. Sollte das nicht der Fall sein, dann hat sich die Sache eh erledigt. Zu verlieren hast Du letztendlich nichts mehr und wichtig wäre es auch im Falle eines Scheiterns nicht die Facon zu verlieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten