Frage von LissyLischen, 116

Was soll ich tun, soll ich den Kontakt abbrechen?

Hey, ich (w,13) und ein Junge (14) schreiben über What's App und kennen uns auch persönlich, wohnen in der selben Stadt. Er hat mir gesagt dass er sich etwas in mich verliebt hat, ich habe ihm gesagt dass es mir auch so geht. Jetzt ein paar Wochen später habe ich ihm gesagt dass ich ihn mehr als nur ein bisschen liebe, er hat daraufhin mir gesagt dass es ihm nicht so geht, bevor ich es ihm gesagt habe hat er auch sehr kurz geantwortet nur mit ja, ok, nein und ohne Smileys. Was soll ich nun tun? Das war ja eine Art Korb oder? Soll ich den Kontakt versuchen abzubrechen, wir gehen nicht auf die selbe Schule aber sehen uns halt öfters im Freibad wo er mich dann von hinten umarmt und dann unter Wasser tunkt (aber ich denke dass ist jetzt unwichtig;)) Oder soll ich warten oder ihn nochmal anschreiben oder sonst was?
Danke an alle die das hier gelesen haben, und danke für eure Antworten  

Antwort
von Lovegirl1515, 41

Hey,

ich würde an deiner Stelle nicht direkt aufgeben sondern dich vllt etwas interessant machen also mach zB auch was mit anderen Jungs. Frag ihn vllt spontan mal nach einem Treffen oder flirte im Freibad mit ihm und guck wie er reagiert. Aber wichtig ist das du nicht aufdringlich rüberkommst. 

Viel Glück :)

Kommentar von LissyLischen ,

Dankeschön :)

Kommentar von Lovegirl1515 ,

Gerne :)

Antwort
von funystar, 27

Vielleicht hatte er einfach an dem tag schlechte Laune .....
Vielleicht kannst du dich ja mal persönlich mit ihm treffen und ihn fragen ob das so gemeint War dass er nichts von dir will oder irgendwie anders....ich finde über WhatsApp können Dinge ganz anders Rüber kommen als sie eigentlich gemeint waren. ....das geht persönlich immer besser...
Aber das er gesagt hat dass er dich nicht mehr als nur ein bisschen liebt....ich weiß auch nicht. ..wie gesagt spreche dich mit ihm aus

LG und viel Glück 💙

Kommentar von LissyLischen ,

Okay dankeschön☺️

Antwort
von Firecookwolf, 42

Ja, das war ein Korb. Was Du jetzt machst spielt keine Rolle. Er hat die Dinge geklärt. Erwarten kannst Du nichts mehr.

Kommentar von LissyLischen ,

Oh okay schade

Antwort
von TheKatzi, 12

Warte noch ein paar Jahre und dann Beginn dich "ein bischen zu verlieben"
Mit 13 brauchst man sowas noch nicht

Antwort
von Wurzelstock, 26

Hallo Lissy!

In deinem Alter ist es das gescheiteste, wenn Du einfach deinem Gefühl folgst. Ein "Richtig" oder "Falsch" gibt es noch nicht.

Der Gefallen, den ihr beide aneinander gefunden habt, beruht jedenfalls auf Gegenseitigkeit. Alles andere ist und bleibt bis auf Weiteres offen, denn das Interesse kann von Tag zu Tag wechseln. (Das gilt übrigens auch für dich.) Deshalb kannst Du seine einsilbigen Antworten auch nicht als endgültigen Korb betrachten.

Sprich mal mit deiner Mutter darüber. Ihr als Frau ist es irgendwann auch einmal so ergangen, und sie kennt dich am besten. Deshalb kann sie dir nicht nur am besten raten, sondern dich auch am besten trösten, wenn deine momentane Verunsicherung sich zu einem Liebeskummer auswachsen sollte. - O.K.?  :-)

Kommentar von Wurzelstock ,

Lissy, das Verlieben ist weder eine Altersfrage noch eine Frage von Notwendigkeiten.

Bereits im Kleinkindalter verliebt man sich, und die
'Kindergartenliebe' ist nicht nur eine sprichwörtliche, sondern auch
eine ernst zu nehmende und vor allem eine sehr schöne Liebe.

Das gleiche gilt für die Liebe mit 13, und wer meint, er könnte sie ein paar Jahre im Tiefkühlfach aufbewahren, bringt sich um einen ganz wichtigen Teil seines Lebens.

Sicher bist Du nicht zum ersten Mal verliebt. Vielleicht hattest Du ja sogar auch eine Kindergartenliebe. Auf jeden Fall merkst Du, dass da Unterschiede sind, und das bedeutet: Der Umgang mit der Liebe muss erlernt werden.

Mir scheint, dass euer Verhältnis zueinander in Ordnung ist. Dass Du ihn anbinden willst und er dich nicht - wir nannten das: "Miteinander gehen" - ist kein Zerwürfnis, sondern eine Aufgabe, der man sich stellen muss, und das tust Du auch ganz richtig. Du kannst nichts verkehrt machen. Auch, wenn manches nicht klappt :-)

Antwort
von IvyHolo, 25

Also wie kann man sich nur ein bisschen verlieben?! Entweder ist man verliebt oder nicht. Und wenn man verliebt ist, dann versucht man eine Beziehung zu führen. So wäre es eigentlich am besten, wenn ihr beide verliebt seid. Aber nur weil du ihn jetzt "liebst" macht er so ein Rückzieher?! Ich denke er wollte dich nur um den Finger wickeln und Dinge mit dir tun für die ihr noch viel zu jung seid. Mal ganz ehrlich so geht man nicht mit einem Mädchen um. Vergiss den Kerl einfach. Ich würde ihm sagen, dass sich unsere Wege trennen, aber das ist ja nun deine Sache wie du damit umgehst.

Kommentar von LissyLischen ,

Okay vielen Dank, so habe ich noch gar nicht gedacht

Antwort
von Aruka97, 43

mach doch mal was mit ihm und vielleicht kommt ihr euch näher :)

Kommentar von LissyLischen ,

Denkst du das z.B. das Freibad eine Option wäre? Und glaubst du er will überhaupt noch was mit mir zu tun haben? Danke für deine Antwort

Antwort
von Fambienne, 22

Vielleicht ist er ein bisschen überfordert mit der Stituation, weil er so überumpelt wurde. Trefft euch doch mal und frag' ihn nochmal in einer ruigen Minute was er denn genau empfindet.

Kommentar von LissyLischen ,

Okay vielen Dank, was würdest du denn z.B. als Treffpunkt vorschlagen, wäre das Freibad eine Option?

Kommentar von Fambienne ,

Natürlich wäre das eine Option, aber sucht euch lieber einen ruigen Tag aus, denn bei einer hohen Geräuschkulisse steigt die Stressempfindlichkeit.

Ansonsten wäre ein Besuch bei der Eisdiele keine schlechte Idee, denn man freut sich über das leckere Eis und ist somit viel positiver eingestellt.

Du merkst: Das Unterbewusstsein spielt bei sowas eine große Rolle.

Antwort
von MissTotoro, 14

Ich frag mich, wie man in dem Alter schon über liebe reden kann. Für mich sind das einfache Schwärmereien, die sollte man auch leicht wieder aufgeben können wenn man es will.

Antwort
von TheMentaIist, 32

Nein, denke nicht. Unternehmt doch mal was gemeinsam :)

LG ~TheMentalist

Kommentar von LissyLischen ,

Denkst du das z.B. das Freibad eine Option wäre? Und glaubst du er will überhaupt noch was mit mir zu tun haben? Danke für deine Antwort

Kommentar von TheMentaIist ,

Ich denke schon. Ich würde mich mal dort treffen, wo man es etwas "privater" hat, d.h. nicht mit so vielen Leuten zusammen ist und mal die Chance zum reden hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community