Frage von Catlover00, 44

Was soll ich tun (Schule Prüfung) Vater erlaubt nichts?

Ich bin zurzeit an einem Gymnasium in der 10. Klasse. Schon vor den Sommerferien hatte ich über einen Schulwechsel nachgedacht, da ich an meiner Schule nicht mehr klar komme und nur noch Probleme habe. Mein Vater war aber dagegen und auch nach einem Gespräch mit meiner Klassenlehrerin ließ er sich nicht überzeugen mich auf eine andere Schule gehen zu lassen. Ich dachte, dass sich die Situation nach den Ferien verbessert haben könnte, aber so war es nicht. Ich bin direkt in der ersten Woche zusammengebrochen und ich hab jeden Tag Angst davor zur Schule zu gehen.

Nach der 10. bzw. am Ende der 10. Klasse könnte ich Prüfungen machen um die mittlere Reife zu haben. Danach würde ich eine Ausbildung machen, aber mein Vater ist wieder total dagegen. Ich verstehe ihn einfach nicht. Ich hab ihm schon oft gesagt wie schlecht es mir an der Schule geht, aber es interessiert ihn überhaupt nicht. Ich werde wohl noch mit meiner Klassenlehrerin darüber reden, aber das wird nichts bringen...

Kann ich auch ohne seine Zustimmung die Prüfungen machen? Ich weiß nicht wie viel meine Mutter mitbestimmen kann, da ich nicht bei ihr wohne. Sie würde mich dabei aber unterstützen. Was soll ich jetzt tun?

Danke im Voraus :)

Antwort
von darjwhisper, 33

du kannst dich weigern abitur zu machen ^^ das geht auf jeden fall

Kommentar von Catlover00 ,

Wie kann ich denn das Abitur verweigern? Hab noch nie davon gehört 😅

Kommentar von darjwhisper ,

indem dus nicht schreibst ^^ kann dich keiner zu zwingen ... das ist unmöglich ;) bis 18 bist du zwar schulpflichtig ... aber wenn du 18 bist brauchst du nichtmal da hingeehen ... und wie gesagt ne klausur zu schreiben dazu kann dich keiner zwingen ... kannst ruhign leeres blatt abgeben ^^ 

Kommentar von Catlover00 ,

Okay danke für den Tipp ;)

Antwort
von MiiMoon, 25

Hast du schonmal darüber nachgedacht zu deiner Mutter zu ziehen? Gibt es denn ein bestimmten Grund warum deine Mutter da nicht viel Mitsprache recht hat?

Kommentar von Catlover00 ,

Naja meine Eltern haben sich getrennt als ich noch ganz klein war und mein Vater hat mich "bekommen". Ich weiß nicht ganz genau wie das war, ich war ja noch klein. Ich besuche meine Mutter fast jedes Wochenende, aber mein Vater würde ganz stur an seiner Meinung festhalten, egal was meine Mutter sagt. Aber ich hoffe, dass wir es schaffen ihn zu überzeugen...

Kommentar von MiiMoon ,

Möchte denn deine Mutter das Sorgerecht haben? Wenn ja dann könnt ihr mal zum Jugendamt gehen. Schließlich ist es dein Leben und wenn du kein Abitur machen möchtest, dann musst du das nicht. Du kannst es ja auch jederzeit nachmachen wenn du es mal brauchst oder haben möchtest. Ich wünsche dir viel Glück das es klappt und du es nicht machen musst. Schließlich sollte niemand zu sowas gezwungen werden wenn dieser nicht möchte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten