Frage von momo1561, 33

Was soll ich tun oder was mache ich falsch ?

Hallo erstmal. ich bin jetzt schon ziemlich oft umgezogen und vor 1 1/2 jahren auch wieder zurück nach Deutschland. hier War ich auch im ersten Jahr auf einer mädchen schule. das hatte nicht so funktioniert und ich an dann wieder schule gewechselt und hatte halt auf der mädchen schule schon Freunde .. aber nixht die Art von Freunden mit den man über alles reden kann. hab dan also wieder schule gewechselt und ich bin jz auch sehr froh in dieser Klasse zu sein aber ich hab hier in DE haöt immernoch keiner Freunde. alle meine richtigen Freunde wohnen in Tschechien (wo ich davir gewohnt hab) oder irgendwo in Norddeutschland. ixh würde aber gerne hier solch Freunde haben mit den man über alles reden kann weil vor nem Monat hat mein freund mit mir Schluss gemacht und in der zeit hätte ich haöt ne beste Freundin gebraucht aber ich musste alleine mit dem Stress klarkommen darum frag ich euch was ich machen kann? (ich weiss Freundschaften dauern lange aber .. ) oder ob ich irgendetwas falsch mache? (tschuldigung für meine Rechtschreibfehler und danke im vorraus)

Antwort
von FrauStressfrei, 20

Du wechselst zu oft ! Du musst mal konstant irgendwo dableiben, dann bekommst du auch die richtigen Freunde. Hast du kein Hobby?

Kommentar von momo1561 ,

ich ziehe ja ned freiwillig um es ist wegen der Arbeit meiner Eltern und ja klar hab ich Hobbys und sie mach ich auch aber meine Hobbys helfen mir nicht wenn ich Probleme hab und mit jemanden reden will der direkt neben mir sitzt (und nicht so übers Handy mit meinen Freunden aus den anderen ländern)

Kommentar von FrauStressfrei ,

Aber beim Hobby kannst du ja welche kennen lernen!

Kommentar von momo1561 ,

ja aber das sind wieder so Freunde mit den du nixht über alles reden kannst. mit den machst vieleicht mal was ab und zu aber nixht konstant

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten