Frage von 21larissa02, 78

Was soll ich tun meine Freundin liegt besoffen auf dem boden sich übergeben hat sie schon ich weiß nur nicht ob ich einfach schlafen kann ohne das was passiert?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von lalalala1999, 28

also lass sie einfach schlafen mehr will die heute nicht mehr machen und stell ihr einen eimer und ne flasche wasser nebens bett:D

Antwort
von Orsovai, 32

Wenn sie bereits erbrochen hat sollte das okay sein. Guck, dass sie seitlich liegt, falls nochmals was kommt.

Ansonsten ist ein guter Schlaf das Einzige, was jetzt hilft. Stell schon mal Wasser bereit, das wird sie morgen brauchen!

Antwort
von Nobody161, 57

wasser trinken dann kaugummi veruschen was zu essen und erstmal warten bis es ihr besser geht mitn schlafen und wennse sich erstmal ausgekotzt hat passiert normalerweise nixmehr im schlaf und wennse auf der seite shcläft kann nix passieren 

Antwort
von DerFonzie, 34

Hm, nicht ungefährlich. Ist sie ansprechbar, reagiert sie. Kann sie gehen. Wenn der Kreislauf, Puls zu niedrig ist, kann das gefählich.werden.Kommt auch auf die Menge des Alkohols in Bezug zu ihrem Körpergewicht und mit welcher Geschwindigkeit sie wieviel und was getrunken hat, an!? MEHR ANGABEN MACHEN, BITTE! Besser sie wach halten, wenn sie kann, mit ihr an der frischen Luft spazieren gehen. Kann auch helfen, wenn du sie dazu bringst, daß sie sich aufregt. 

IM ZWEIFEL; NOTARZT ANRUFEN !!!

Antwort
von Spot1978, 30

Wenn sie sich im Schlaf unkontrolliert erbricht sorg dafür dass sie in stabiler Seitenlage liegt http://home.datacomm.ch/svsempach/erstehilfe/stabile_seitenlage.htm

oder ruf einen Krankenwagen wenns so heftig ist.

Antwort
von Daniel95135, 35

2 Erste hilfe kurse ermöglichen dir eine schnelle antwort:

1. Leg sie ins bett aber möglichst auf die Seite

2. Wie oft hat sie schon erbrochen

3. wenn sie schon oft gebrochen hat, hat sie blut o.ä. gespuckt? ( wenn ja RTW rufen, denn in dem Fall sind kleine Blutgefäße in der Speiseröhre geplatzt)

und 4. wenn der 3. Punkt nicht zutrifft leg sie einfach ins Bett leg ihr ein Handtuch unter den Kopf und schau, dass sie möglichst seitlich liegt, damit verringerst du das Risiko dass sie im Schlaf durch ihr erbrochenes ersticken kann

Antwort
von geraffl11, 47

am besten bei ihr schlafen, dass du notfalls da bist

Kommentar von 21larissa02 ,

Ich schlafe fast neben ihr , sauber is sie auch bloß kann ich einfach schlafen?

Kommentar von Nobody161 ,

pennt sie den schon

Antwort
von Felix8x, 30

Sie zu, dass sie viel wasser trinkt.

Antwort
von Pauli203, 39

Weck sie und mach alles weg und bring sie ins Bett, dann kannst du schlafen gehen! Stell dir vor sie wacht in der ihrer Kotze auf während du seelenruhig im Bett liegst Held ihr sie würde es auch machen!

Antwort
von siggiiii, 28

Stabile Seitenlänge und überwachen.

Antwort
von krisdergandalf, 21

Stabile Seitenlage ist vlt gut. Sie bewegt sich ja im Schlaf also kannst du nichts dagegen machen wenn sie äh auf dem Rücken liegt und kotzt. Aber ich glaube dass sie im Schlaf schon nicht kotzen wird. Wenn du zu viel Angst hast, leg doch für heute mal eine Nachtschicht ein :)

Antwort
von Rabenfederchen, 20

Schritt 1: Hol sie aus der Kotze und entferne diese erst einmal von ihr

Schritt 2: Leg sie ins Bett und deck sie zu

Schritt 3: Hol einen Eimer und stell diesen neben das Bett, falls sie noch einmal kotzen muss

Schritt 4: Falls der Rest der Kotze noch irgendwo ist, entfernst du diese

Schritt 5: Du pennst bei ihr ^^

Antwort
von Pychopath, 17

Deine Freundin ist erwachsen genug. Sie muss lernen die Konsequenzen zu tragen. Ist absolut nicht böse gemeint, aber du bist doch nicht ihr Babysitter!

Lass sie liegenund geh weiter feiern. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten