Frage von Evelin1010, 188

was soll ich tun mein Hund ist im Stress wegen Silvester?

"Ich habe mein Hund von 11-03 zuhause gelassen ( was ich schon mal getan hab und alles war gut ).Als ich wieder kam war ein schock für mich . mein Hund lag auf seinem Kissen und lag und konnte kaum laufen und stehen sie hat viel getrunken und hat schwer geatmet und sie hatte die Augen die ganze zeit geschlossen ich nahm sie auf dem arm und ging nach Draussen und hab sie beruhigt das alles vorbei ist sie hat noch gepinkelt . in der Nacht hat sie noch gepinkelt was sie noch nie gemacht hat und laut Gehächelt ob ihr richtig heiß wäre :( ich habe angst um meinem Hund unser nachbar hund hatte aber das selbe und die Tierärtze meinten nur das es völlig normal ist weil der Hund in sehr dollen Stress war .hat es mein Hund auch ?Liegt es an dem Tumor auch ? was soll ich tun . mir kommt es vor das sie bald sterben wird :( danke schon mal Vorraus auf eure antworten :(

mops,5 Jahre alt, Hündin .hat ein Tumor unterm arm in der nähe ihrer Brust (was bald weg kommt ist aber 5-10 cm groß)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sesshomarux33, 95

Hallo, 

versetze dich mal in den Hund hinein. Das war das größte Trauma seines Lebens. Hunde sind soziale Rudeltiere. Es ist schlimm genug für sie alleine zu sein. Und dann noch in der Silvesternacht? Viele Hunde erleiden dabei größten Stress und brauchen ihr Frauchen/Herrchen! Du warst nicht da... Dein Hund braucht Zeit. Versuch es mal mit Bachblüten und sei jetzt richtig für sie da. 

Lass sie das nächste mal bitte nicht alleine, sei bei ihr in der Wohnung und schau dir das Feuerwerk vom Balkon oder Fenster aus an. 

Ich wünsche deiner Hündin gute Besserung! 

Mit freundlichen Grüßen

Sesshomarux33

Kommentar von Evelin1010 ,

ich schlafe kaum ich bin jetzt die ganze zeit bei ihr ich schlafe sogar auf dem sofa . was meinen sie den mit dem bachblüten wo bekomme ich das her und was soll ich dan mit dem blütten machen ? 
ich tuh das ich bleib jetzt immer bei ihr aber das ist das erste mal :(( ich tuh es nie nie nie wieder ich fühle mich nur noch schuldig :(

Kommentar von Sesshomarux33 ,

Lass dich bezüglich Bachblüten von deinem Tierarzt beraten, entweder bekommst du diese von ihm oder in der Apotheke. 

Habe eben erst gelesen, dass du 14 Jahre alt bist - finde es von dem her toll, dass du dir so viele Gedanken über deinen Hund machst! :) Was man von deinen Eltern leider nicht behaupten kann. :/ 

Kommentar von Sesshomarux33 ,

Danke für´s Sternchen! :) 

Expertenantwort
von Einafets2808, Community-Experte für Hund, 39

Jetzt da die knallerei nun vorbei ist, hast du ja 364 Tage Zeit den Hund daran zu gewöhnen.

Nebenbei ich würde meinen Hund nie alleine lassen an Silvester. Dein Hund hat erheblichen Stress gehabt, und war völlig alleine. Denk mal darüber nach!!

Antwort
von helga37, 23

Wir haben 4 Hunde und einer hat solche Angst bei Gewitter und Silvester,er zittert schon lange vorher am ganzen Körper. Gehe zum Tierarzt mit ihm er wird Dich beruhigen und Deinem Liebling helfen. Vielleicht darfst Du nächstes Silvester zuhause bleiben. Vielleicht hast du auch eine Oma oder Freundin die zu dir kommt oder wo du mit Hund hin darfst, Mach Dir keine Vorwürfe,du bist noch so jung,du konntest das nicht wissen. Ich wünsche dir und deinem Liebling alles alles Gute.🐒

Kommentar von Evelin1010 ,

vielen vielen dank es geht mein hund schon viel besser morgen würd der op tag sein :( mach mir sorgen das es nicht überleben kann ist ein mops haben ja immer etwas atem probleme und übergewicht kann es die narkose überstehen :O

Kommentar von helga37 ,

Die Tierärzte wissen von der Problematik bei deinem Liebling. Du kannst ihnen vertrauen. Bete für ihn und alles wird gut.

Kommentar von Evelin1010 ,

danke :) werde ich tun

Kommentar von Evelin1010 ,

wir waren bein TA udn haben rausgefunden das sie wasser in der lunge noch hat. jetzt haben wir tabletten bekommen und ich hoffe das es alles gut wird und noch ein zweiter tumor aber der zweiter ist noch klein und weich ist noch nicht schlimm . und der op tag wird nächste woche statt finden es wurde verschoben weil sie wasser in der lunge hat 

Antwort
von EmoCandy, 86

Das wird ganz sicher der Stress gewesen sein, der einem kranken Hund auch nicht hilft, aber da bist du dann auch irgendwie selbst schuld. Sich einem Hund anzuschaffen und dann an SILVESTER zuhause alleine zu lassen, ist nicht ganz ungefährlich und irgendwie leichtsinnig.

Kommentar von Evelin1010 ,

ich darf nicht bei ihm bleiben :( ich bin 14 und muss mit meinen eltern gehen ich wollte ja zuhause bleiben :( und mitnehmen dürfte ich sie nicht 

Kommentar von EmoCandy ,

Dann benehmen deine Eltern sich total unverantwortlich.

Kommentar von Evelin1010 ,

ja tun sie aber es ist ja schon geschächen was soll ich den tun oder was ist das genauer vllt

Kommentar von Sesshomarux33 ,

Ich finde es toll, dass du dir mit 14 Jahren schon so viele Gedanken zu deinem Hund machst! :) 

Kommentar von Evelin1010 ,

es ist mein ein und alles :((( ich habe einfach angst kann sie den ihrgendwie daran sterben ..:(

Antwort
von Alayah, 40

Ich kenne das. Ich habe auch einen Hund,und der benimmt sich an silvester genau so.wichtig ist es,ihn auf keinen fall alleine zu lassen.

Antwort
von Honeygirl15, 85

Geh doch lieber mal zum Tierarzt. Sicher ist sicher.

Kommentar von Evelin1010 ,

ok das tuh ich 




Antwort
von Skiddi, 61

Dieser arme Hund hatte viel zu viel Stress... wirklich sehr unverantwortlich seinen Hund an Silvester alleine zu lassen. -.-

Kommentar von Evelin1010 ,

ich fühle mich ja schuldig :(((aber bei mir sind halt die eltern streng udn es war auch mein hund mit meinen 14 jahren dürfte ich auch nicht zuhause bleiben :((((

Antwort
von wotan0000, 22

Und darum rät man als verantwortungsvoller Hundehalter immer wieder davon ab, Hunde am Silvester alleine zulassen.

Selber Schuld!

Antwort
von johannesschima, 40

Es könnte sehr gut vom tumor kommen aber es kann auch mit Silvester zusmmenliegen weil ein Hund hat auch ein sehr gute Ohren und durch die lauten knaller könnte es deswegen so sein , ich selbst habe eine katze die hatte mal daa selbe an Silvester aber der ging es am nächsten morgen gleich wieder besser
Hoffe ich konnte helfen

Lg johannesschima

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten