Frage von Tellme123, 25

Was soll ich tun? Lernen klappt nicht?

Hallo. Ich weiß echt nicht mehr, was ich noch tun soll. Ich schreibe morgen eine Klausur, aber alles was ich mache ist rumsitzen und nichts tun! Ich sollte lernen - ich weiß. Ich hab auch richtig Panik. Aber sobald ich mich an meinen Lernstoff setze, schalte ich komplett ab. Ich hab schon mehrmals das Handy ausgemacht und solange in einen anderen Raum gelegt, meinen computer ausgemacht und viel getrunken und frische Luft rein gelassen, aber dann sitze ich nur da und gucke stundenlang aus dem Fenster oder sonst wohin, fange an mir am Rücken und im Gesicht rum zu knibbeln bis ich aussehe wie ein Monster und nie schaffe ich es zu lernen. Ich bin echt verzweifelt. Erst gegen 11 halb 12 abends bin ich plötzlich voll bei der sache und kriege was zustande. Aber dann bin ich auch immer unausgeschlafen. Was kann ich tun? Danke im Voraus

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von wombatsupply123, 10

Mir hat immer laute Musik geholfen mich zu konzentrieren. Viele Leute können das nicht nachvollziehen, aber einen Versuch ist es vielleicht wert.
Eventuell hilft es dir auch vorher ein wenig Sport zu machen um überschüssige Energie abzubauen. Danach unter die Dusche und ab ans Werk.

Antwort
von AliXGhost, 7

Das Problem habe ich auch und weiss wie du dich fühlst. Deswegen lerne ich immer mindestens 1woche früher und 2tage vorher mache ich dann nicht mehr. Wenn es überhaupt nicht geht lernt doch mit jemanden aus deiner klasse zusammen. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community